Inwiefern beteiligt sich die Krankenkasse an dem pflegegerechten Umbau eines Badezimmers?

1 Antwort

Ja, die Krankenkasse fördert den Umbau mit höchstens 2.500€. Ein Eigenanteil von 10% wird abgezogen. Den Antrag mußt Du bei der Pflegekasse=Krankenkasse stellen. Wilchtig: Nicht vor schriftlicher Genemigung mit dem Umbau beginnen, auch kein Material kaufen!! Sonst gibt´s kein Geld.

du vergisst zu erwähnen, dass immer die Hälfte der Umbaukosten selbst getragen werden müssen, das heißt wenn der Umbau 5000Euro kostet zahlt die Kasse 2500 dazu und das auch nur ich glaube alle 2 Jahre, es sei denn es kommt bei der Behinderung ein neuer Aspekt hinzu.

0

Was möchtest Du wissen?