Intervallartige Magenprobleme

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

würde mich auch interessieren...bist du schon auf allergien oder eine Intoleranz getestet worden? scheint mir schlüssiger, wenn alle deine werte sonst top sind! führe buch, über die speisen, die du zu dir nimmst und wie dein Körper darauf reagiert, so kannst du selbst herausfinden, ob du eine Intoleranz hast. Trotzdem würde ich das Ganze bei deinem nächsten Arztbesuch ansprechen. Vielleicht ist die Lösung deines Problems einfacher als du gedacht hast! Gegen die Blähungen kann ich dir noch Gasteo ans Herz legen. Ist pflanzlich und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich und hat mich noch nie enttäuscht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst wünsche ich dir gute Besserung!

Und ja. Ich denke auch dass eine Magenspiegelung leider von Nöten ist, weil man sonst nicht sicher sein kann woran es wirklich liegt, dass deine Schmerzen so schlimm sind.

Hast du bei deinem Arztbesuch ebenfalls angesprochen wie du deine Mahlzeiten einnimmst, was du an Lebensmitteln gar nicht ist und ob du Stress im Beruf/ Privatleben/ Schule hast?

Und hast du schon mal versucht nach den Mahlzeiten etwas Natron einzunehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?