Insulin Rezepte fürs Ausland?

1 Antwort

Die Mitnahme von Rezepten bringt nichts – die ausländischen Apotheken werden die deutschen Rezepte nämlich nicht akzeptieren bzw. diese nicht abrechnen können. Auch eine spätere Erstattung der Rechnungen wird problematisch sein – die gesetzlichen Krankenkassen haben dem Versicherten die Leistungen als Sachleistung zur Verfügung zu stellen; wenn überhaupt, dann wird nur der Betrag erstattet, den die Kassen in Deutschland an die Apotheken zu bezahlen hätten – und auch nur für die Präparate, die in Deutschland zugelassen sind. Ich empfehle auf jeden Fall den Abschluss einer Reisekrankenversicherung, die im Notfall eintritt und auch die stationären Kosten sowie gegebenenfalls einen Rücktransport übernimmt.

Eine solche Auslandskrankenversicherung kommt aber nur die Notfallbehandlung sowie die hierfür erforderlichen Medikamente auf.

Insulin zählt nur im Notfall (z.B. wenn vergessen oder kaputtgegangen) dazu. Bei einem längeren Auslandsaufenthalt, der über eine Urlaubsreise hinausgeht (>6 Wochen), muss im Fremdland eine dortige Krankenversicherung abgeschlossen werden.

http://www.diabetes-und-recht.de/auslandsaufenthalt-kostenerstattung-fuer-insulin/

Kann man von Insulin Ausschlag bekommen?

Meine Tante hat seit vier Tagen ein neues Insulin bekommen und hat jetzt am Bauch eine Art Ausschlag bekommen, kann das von dem Insulin sein? Kann man von Insulin Ausschlag bekommen? Soll sie damit mal zu ihrem Arzt gehen und das zeigen?

...zur Frage

Diabetes Insulinherstellung heute und früher?

Ich weiß das Insulin früher aus den Bauchspeicheldrüßsen von Schweine und Rind hergestellt wurde, aber wie genau? Ich bräuchte die beschreibung.

Und heute wird es gentechnisch hergestellt aus veränderter Bakterien durch DNA. Dazu bräuchte ich auch eine Beschreibung.

...zur Frage

Strandurlaub und Insulininjektionen am Bauch? Problemlos?

Hi, habe schon seit langem einen lang ersehnten Strandurlaub für Ende Februar gebucht. Scheint von seitens des Arztes kein Problem da hinzufahren. Habe seit kurzem Diabetes I und muss jetzt regelmäßig spritzen. Ist das ein Problem am Strand mit der Sonne und dem Salz? Könnnen sich die Injektionsstellen da vielleicht entzünden? Wer spritzt selbst und hat Erfahrungen? Vielen Dank!

...zur Frage

Wo/Wie bekommt man eine neue Insulinpumpe?

Mich würde es interessieren, ob ich eine neue Insulinpumpe beim Hausarzt antragen kann oder wo soll das Ganze erfolgen? Ab wann hat man das "Recht", wieder eine neue zu bekommen?

...zur Frage

Diabetes: Beginn einer Insulinbehandlung

Ich bin 65 und etwa seit 20 Jahren Diabetikerin.Ich habe bislang Medikamente eingenommen und jetzt soll ich mit der Insulinbehandlung beginnen.Davor fürchte ich mich nicht vor dem Spritzen selbst,sondern vor Gewichtszunahme und Verkomplizierung des Alltags.Ich verstehe auch nicht,warum mir Insulin gegeben werden soll,da meine Bauchspeicheldrüse selbst noch genügend produziert.Bis vor etwa 2 Jahre hatte ich passable Werte-damals nähme ich actos.Das wurde dann kurzerhand nicht mehr von der Kasse bezahlt und ich stand geeignetes Medikament da.Die Werte steigen auf über 9 und blieben,danach bekam ich neue Medikament aber es half wenig.Ich habe jahre lang 5 mal die Woche täglich 30 Minuten Sport getrieben auf mein Essen geachtet usw. in 6 Jahren etwa 12 kg abgenommen.Es erscheint mir so widersinnig -es wird nicht bestritten,dass man meistens durch die Insulinbehandlung zunimmt..Meine Lebensqualität bleibt dann wohl endgültig auf der Strecke.Wenn ich gewußt hätte was auf mich zukommt,hätte ich dafür gekämpft,actos weiter zubekommen(mein Mann und ich haben sehr wenig Geld zum leben.Aber vielleicht sehe ich ja alles zu schwarz,vielleicht gibt es ja tatsächlich noch andere Möglichkeit---Ich bin gespannt auf Ihre Zuschriften…,vielen Dank im voraus , Grüß !

...zur Frage

Was tun?

Was macht man eigentlich, wenn einem im Urlaub ein wichtiges rezeptpflichtiges Medikament ausgeht? Wie kommt man dann an das Medikament? Verschickt die heimische Apotheke auch ins Ausland? Bzw. kann ich den Arzt anrufen und ihm sagen, er solle der Apotheke den Auftrag geben, weil er das Rezept ausstellen muss. Ich stelle mir das sehr schwierig vor, vor allem wenn man Urlaub in nicht so touristischen Gebieten wie auf Indonesien macht ... Hat jemand mit solchen Situationen Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?