inpodent

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo lionina!

Gerade gestern kam in der NDR-Sendung "Visite" ein interessanter Beitrag zu diesem Thema. Schau mal hier rein. Vielleicht hilft es Euch ja weiter. (Dieser Beitrag kann aber ggf.auch nur vorübergehend im Internet verfügbar sein!!)

http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Erektile-Dysfunktion,impotenz102.html

Alles Gute wünscht Euch walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexualität/Erregung findet im Gehirn statt. Wenn die Reize, die dem Gehirn "zugeführt" werden, nicht reichen, dann ist halt Ebbe. Klar können auch organische Ursachen bestehen; das kann Dir aber ein Facharzt sagen. Ich bin auch 70, und ich weiss sehr genau, wann, wo und wie ich noch "in Gang komme". Kürzlich habe ich aber auch das hier gelesen oder im TV gehört: Wenn ein Mann über lange Zeit hinweg nur Selbstbefriedigung betreibt, wird sein Gehirn darauf "umgepolt" . Wenn er dann wieder mit einer Frau Sex hat, muß die Frau das wissen, und es dauert seine Zeit, bis das Gehirn wieder umprogrammiert ist. Das hängt dann auch sehr davon ab, ob die Frau das versteht und wie sie mit der Situation umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es an den Hormonen liegt, kann man mit Ingwer, Kurkuma, Knoblauch, Datteln, Muskat ... weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
pferdezahn 06.08.2014, 16:43

In die Muckibude gehen und dreimal die Woche die Gewichte schwingen, das erhoeht den Testosteronspiegel.

0

Doch mal einen Termin beim Urologen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh Mal zu einem Urologen und lass deinen Testosteronspiegel messen. Es koennte auch mit der Prostata zusammenhaengen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?