Innere Vernarbung und Brustkorbenge

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo kriki64,

ich habe auch das Problem, ich hatte vor fast 4 Jahren eine Herz OP, da wurde das Sternum ,mit einer Muskelverschiebung verschlossen, die Narben die da an in meinem Brustkorb entstanden sind, schmerzen noch heute und sind wohl auch etwas verwachsen, die Brustkorbenge habe ich auch, ich denke da muss ich mit leben, nach der OP hatte man ja eine Druckweste an, so fühlt es sich immer noch an.

Um den Verschobenen Muskel zu dehnen, mache ich am Balkongitter, so etwas wie Liegestütz nur im Stehen, außerdem Hanteltraining, ich bilde mir ein, das es was bringt.

Was möchtest Du wissen?