Innere Unruhe, Einschlafprobleme

5 Antworten

Hi TalenaB,

ich kenne dein Problem und nicht schlafen zu können ist echt unglaublich nervig. Ich kann dir "Lioran" empfehlen. Lioran ist pflanzlich und hat mir schon das ein oder andere mal weitergeholfen, als ich durch Stress oder ähnlichem nachts nicht einschlafen konnte. Einfach 3-mal täglich 1-2 Kapseln und du solltest wieder besser schlafen können. Zusätzlich führe vielleicht ein tägliches Ritual ein, dass du vor dem Einschlafen machst um herunter zu kommen. Wie meditieren, stricken oder ähnliches..wenn das Problem bestehen bleibt, lässt sich aber wohl ein erneuter Gang zum Arzt nicht vermeiden...

bei innerer unruhe hilft es mir, mich ganz flach auf den Rücken zu legen und mir vorzustellen meine Arme werden immer schwerer, meine beine werden immer schwerer..... und iwann fühlst du dich so schwer ins bett gedrückt das du ohne probleme einschlafen kannst. )

ich würde dir auch empfehlen mit einem Arzt darüber zu sprechen! Und villt mal ins schlaflabor gehen

Hey.

Möglich. Aber es kann auch sein, dass du dir einfach viel den Kopf zerbrichst und deshalb Schlafprobleme hast.

Aber vllt besprichst du das am Besten mit deinem Arzt.

Gruß

du hast dich wahrscheinlich in dein "problem" schon reingesteigert.. villt würde dir wirklich helfen mal zu einem schlaflabor zu gehen und dich testen zu lassen?

Was möchtest Du wissen?