In welchem Alterszeitraum genau sollten Kinder sprechen lernen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem Sprechen bei Kindern ist es, wie mit allem anderen auch: Manche lernen es früher andere brauchen eben etwas länger. Du solltest Dich und vor allem Deine Tochter hier keinem Stress aussetzen. "Helfen" kannst Du der Kleinen indem Du viel mit ihr sprichst, ihr Lieder vorsingst, vll. auch mal vorliest oder ein Buch mit ihr anschaust und alles erläuterst, was ihr so seht, wenn ihr z.B. spazieren geht, Einkäufe macht oder auch zu Hause z.B. beim Hausputz oder einfach nur aus dem Fenster schauen. Das wird ihren Ehrgeiz selbst zu sprechen anspornen. Sollte sie allerdings trotz aller Mühen "keine Lust" haben zu sprechen wirst Du Dich gedulden müssen, bis die junge Dame mag. Viel Freude noch mit der kleinen Maus - und Geduld.

Genau genommen hören sie die Sprache schon im Mutterleib. Fremdsprache auch schon nach der Geburt, oder mit 2-3.

Was möchtest Du wissen?