In einen Ameisennest getreten- Wie sieht erste Hilfe aus?

5 Antworten

Die Füße in kaltes Wasser halten, eincremen, dich ablenken und abwarten, mehr kannst du nicht tun.

Du kannst auch eine Mischung aus Wasser und Essig herstellen. Auch das kühlt und wirkt desinfizierend: Essigwasser – Mischungsverhältnis 2 zu 1 (Essig-Wasser). Die Haut sollte aber nach mehrfacher Verwendung auf jeden Fall eingecremt werden, weil Essigwasser die Haut stark austrocknen kann. http://www.insektenstiche.info/ameisenbisse/

Hast du eine Salatgurke zuhause? Dann schneide Scheiben davon ab und lege sie dir auf die Fußsohlen. Die Salatgurke kühlt nicht nur, sondern wirkt auch desinfizierend. Alles Gute! Der Schmerz hält nicht lange an.

Was möchtest Du wissen?