In einem Jahr fast 10 kilo abgenommen

1 Antwort

Die Ärzte haben nichts gefunden. So ist es auch hier schwierig eine Diagnose zu stellen. Und leichtfertig wäre es noch dazu. Wenn die Blutwerte in Ordnung sind, kann es zumindest nichts schlimmes sein. Es sei denn wir wollen den Ärzten unterstellen, ihre Arbeit nicht ordentlich gemacht zu haben. Sie raucht und trinkt Kaffe. Das ist schon mal sehr ungesund. Dabei kann man abnehmen. Eine Magenentzündung deutet schon auf STress hin, dazu der Kaffee und das NIkotin, klar dass sie gesundheitlich nicht auf der Höhe ist. Frag ihr doch wie du ihr helfen kannst, ihren ungesunden Koffein- und Nikotingenuss einzuschränken. Schon wegen ihrer Kinder wäre es gut, damit diese sich nicht so viele Sorgen machen bräuchten. Ausserdem sollte sie unbedingt auf eine gesunde, sehr vitaminreiche Kost achten, um ihren geschwächten Körper wieder fit zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?