In der Schwangerschaft die Zahnpasta wechseln?

1 Antwort

Ich würde generell eine Zahnpasta mit Aminfluorid nehmen, das wird nämlich besser vom Zahn aufgenommen als das übliche Natriumfluorid. Meridol ist da meiner Meinung nach die beste, weil sie auch gut fürs Zahnfleisch ist. Außerdem sollte man 1x pro Woche Elmex Gelee verwenden, das bekommt man in der Apotheke. Dann kann deinen Zähnen nicht so schnell etwas anhaben, egal ob du schwanger bist oder nicht.

Was möchtest Du wissen?