Impfnachwirkungen, wie lange kann das dauern?

1 Antwort

Gegen was wurde denn geimpft? das sollte man schon wissen bevor deine Frage beantworten kann. je nach Impfung kann es sich leider bis zu 14 tagen hinziehen.

Meine Freundin und ich haben beide die Grippe, abstand halten oder gegeseitig Pflegen ?

Hallo.

Meine Freundin und ich haben beide eine Grippe, ich allerdings habe sie schon 1-2 Tage länger. Wir hatten beide über 39 Fieber uns tut alles weh usw was man halt so hat :) Wir haben zwei wohnungen, nachdem sie auch krank geworden ist bin ich zu ihr gefahren und wir haben uns nun zwei tage gegenseitig gepflegt. Mein Schwiegervater in Spee meinte nun das es besser wäre wenn jeder in seine Wohnung geht und es für sich auskorriert, da wenn es einem etwas besser geht man wieder von seinem partner angehustet wird und es einen so zurückwirft.

Ist das wirklich so ?

Lieber einsam und traurig zuhause hocken als zusammen die Zeit zu verbringen ?

Vielen Dank schonmal, Liebe Grüße aus Köln

Sebastian

...zur Frage

Ausschlag nach Fieber

Hallo, gestern Nachmittag habe ich Fieber fast 40° bekommen, nachdem ich mich schon etwas unwohl gefühlt habe. Dazu kamen Kopfschmerzen und Übelkeit. Heute früh habe ich entdeckt, dass ich einen Ausschlag am Bauch und an den Armen und Brust habe. Bin dann zum Arzt, welcher gemeint hat, dass es eine Virusinfektion ist. Allerdings hat er nichts weiter zum Ausschlag gesagt .Wie lange könnte es dauern, bis der weg ist und kann man vielleicht etwas dagegen machen? Ist halt alles rot gesprenkelt und juckt beim berühren.

...zur Frage

Darmgrippe schon länger als drei Tage?

Ich dachte immer, eine Magen-Darm Grippe ist nach spätestens drei Tagen vorüber. Jetzt ist mir schon den 4. Tag in Folge übel. Begonnen hat alles mit Erbrechen und Fieber. Am zweiten Tag war dann das Erbrechen weg, gegen Abend lies auch das Fieber nach. Aber die Übelkeit, die habe ich immer noch. Und bleich und schwach bin ich auch noch. Soll ich noch zum Arzt gehen?

...zur Frage

Grippaler Infekt - wie lange dauert das und passt das zu meinen Symptomen?

Hallo: Seit einigen Tagen, eher gesagt seit Samstag ( ich hatte aber schon vorher eine laufende Nase) bin ich krank. Wahrscheinlich eine Erkältung. Ich habe

- schnupfen -manchmal reizhusten - halsschmerzen -kopfschmerzen -gelegentlich auch Ohrenschmerzen - Gliederschmerzen und ich fühle mich sehr sehr schlapp und müde.

Fieber habe ich (bis jetzt) noch nicht, allerdings habe ich oft ´Schüttelfrost deshalb denke ich, könnte es sein dass ich das noch bekomme... Sieht das denn wie eine gewöhnliche Erkältung aus, oder eher wie eine Grippe?? Ich habe es relativ eilig wieder gesund zu werden und kein Fieber zu bekommen. Habt ihr irgendwelche Tipps?? Liebe verschnupfte Grüße Cupcake4ever

...zur Frage

Kehlkopf, Schmerzen

hallo, habe seit einem tag ein kratzen im hals ich denke mal am kehlkopf ! ist ein extrem komisches gefühl was mir angst macht! schmerzen und fieber habe ich nicht so! in laufe des tages wurde es besser und ich hatte gute hoffnung bis ich vorher strit it meiner freundin hatte und rumgeschrien habe! so jetzt ist dieses kratzen und raue gefühl am kehlkopf viel extremer und habe auch so ein leichtes schwellendes gefühl am kehlkopf! atemprobleme habe ich noch nicht und husten muss ich auch nich wirklich obwohl ich leichtes bis mittelgradiges asthma habe. blos dieses unangenehme gefühl, was ist das und was kann man dagegen machen damit es besser wird weil ich bekomme richtig angst dabei! und in die notaufnahme will ich auch nicht

...zur Frage

ständig krank und fieber wer kennt sicch aus hab schon angst vor leukämie

hallo ich hatte vor ca 2 wocche eine schlimme mandelentzündung mit hohem fieber(39.7).bin dann zum arzt hab antibiose genommen und nach ca 3-4 tagen gings mir wieder gut wobei ich noch ein zwei tage länger leichte halsschmerzen hatte und jetzt nach einer woche lieg ich wieder flach mit fieber diesmal allerdings schnupfen und husten.hab das fieber seit 3 Tagen immer so zwischen 38 und 39 grad.hab normalerweise nie fieber und mach mir deshalb etwas sorgen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?