Impfen?

4 Antworten

Nimm ein Mittel, das im Hals desinfiziert und gurgle damit. Ich finde Salviathymol aus der Apotheke am besten (mit Salbei und Thymian, da kannst Du Dir auch einen Tee aus dem Küchenkräuterregal bereiten). Man kann aber auch Salzwasser nehmen zum Gurgeln.

Trinke viel Wasser, das hilft, den Schleim zu lösen. Du kannst auch Blättchen essen von Spitzwegerich und Löwenzahn, Knoblauchsrauke und Bärlauch; Gänseblümchen helfen auch sehr viel, einfach die Blüten über das Essen streuen oder zwischendurch naschen.

Bleib im Bett und ruhe Dich aus. Schlafe, so viel es geht. Keinen Zucker essen, kein Mehl und kein Fleisch. Am besten nichts aus der Fabrik. So hilfst Du Deinem Körper, schnell wieder gesund zu werden.

Was heißt "impfen"? Bist Du geimpft, oder fragst Du, ob Du Dich impfen lassen sollst? Geimpft werden dürfen nur Personen, die tiptop in Form sind, da sonst der Körper zusehr geschwächt wird.

Eine Corona Impfung kann man tatsächlich auch bei einer leichten Erkältung bekommen.

1
@Lexi77

Ich würde das aber trotzdem nicht machen. Der Körper kämpft bereits.

0
@Hooks

Das ist ja deine Entscheidung. Aber du hattest geschrieben, man dürfte dann nicht geimpft werden. Und das stimmt so eben nicht. Das hatte mir der Impfarzt ausdrücklich erklärt (obwohl es mich gar nicht betraf).

0

Lege dich ins Bett. Wenn du Thymian zu hause hast, dann koche dir davon einen Tee. Thymian ist etwas Schleimlösend. Ideal Pfefferminz mit Thymian. Du darfst den Husten nicht stillen, aber etwas beruhigen. Dagegen wirkt Pfefferminz. Bei stärkeren Husten esse 3-Stunden Weise ein Rippchen Zartbitterschokolade. Schokolade soll nach der Universität in Chicago 100 mal besser wirken als Codein.

Leg Dich ins Bett, schone Dich und trinke warmen Tee. Gute Besserung.

Husten gibt es auch bei harmlosen Erkältungen. Dagegen hilft diese Impfung nicht.

Ich glaube sie will wissen, ob sie sich trotzdem impfen lassen kann

2

Was möchtest Du wissen?