Immunsystem schwach, wie stärken?

4 Antworten

An deiner Stelle fürde ich nicht „künstliche” Proteine, Vitamine, Magnesium usw. nehmen. Der Körper braucht richtige Nahrung. Du könntest die Vitamine z.B. Durch Gemüse oder Orangen ersetzen. Diese enthalten gesunde Vitamine. Statt Whey Proteinpulver könntest du richtige Eier essen oder Fleisch.

LG

Spezialisten raten aktuell vom Einsatz von Breitbandvitaminen ab (Gesundheitsgefahr und Verkürzung der Lebenserwartung)

Zur Stärkung des Immunsystems könnte eine Darmsanierung nach Robert Gray helfen, sofern die Immunschwäche nicht auf Streß basiert.

Es wäre anzuraten, sich als Sportler einen Sportarzt zu suchen, der auch die Einnahme dieser ganzen Stoffe überwacht.

Immunsystem stärken mit Omega 3 Kapseln?

Ich habe ein geschwächtes Immunsystem, verursacht durch eine Schilddrüsenunterfunktion. Ich habe meine Ernährung umgestellt, esse weniger Obst und Gemüse und treibe regelmäßig Sport, trotzdem ist mein Immunsystem noch recht schwach. Nun habe ich gelesen dass man sein Immunsystem mit Omega 3 Kapseln stärken kann, kann mir jemand sagen woher ich diese Kapseln bekomme?

...zur Frage

Kann Herpes für immer verschwinden, wenn ich mein Immunsystem stärke??

Hallo, ich leide schon seid meiner Kindheit an Lippenherpes. Mein Immunsystem ist nicht so stark. Ich werde öfters krank oder fühle mich schlapp. Ich möchte ein stärkeres Immunsystem bekommen, um Krankheiten und natürlich auch Herpes zu umgehen..

Wie stelle ich das am Besten an? Ich habe gehört, dass Sport das Immunsystem stärken soll. Ich habe vor einigen Wochen auch mit Fitness etc. (Muskeltraining, Yoga..) angefangen und fühlte mich nach dem Training auch viel besser. Aber ich konnte in den letzten Tagen nicht so viel trainieren, da ich für viele Klausuren lernen musste und noch muss und ein paar Präsentationen vorbereitet habe (11. Klasse) da war ich schon etwas gestresst..dann kommt es noch, dass ich krank wurde und wieder Herpes bekommen habe.. :-(

Wer kann mir helfen? :-)

...zur Frage

Schmerzen in den Beinen- und keine Ahnung wovon!

Seit ca. 2 Wochen habe ich aus irgendeinem Grund Schmerzen in den Beinen- besonders im rechten, das linke ist hin und wieder schmerzfrei. Angefangen hat es eines Tages beim Sport: laufe hin und wieder, mache auch einiges für die Beinmuskulatur. Am Anfang dachte ich sie seien vielleicht nur übersäuert...dachte ich hätte ein paar Tage mit einem sehr unangenehmen Muskelkater zu kämpfen. Mittlerweile kann ich aber sagen, dass die Schmerzen NICHT vom Muskel ausgelöst werden; es schmerzt nicht, wenn ich sie anspanne etc., sondern dann, wenn ich gehe oder ein Bein über das andere lege. Und sobald ich beim Sport war, fängt der Spass natürlich wieder von vorne an- obwohl ich zwischen den Trainingstagen extra längere Pausen einlege. Der Schmerz sitzt nur im Oberschenkel und ich werde das Gefühl nicht los, dass er vielleicht sogar von Knochen stammt. Was kann das sein?

...zur Frage

Darf man mit Herpes (Herpesblase am Mund) Sport treiben?

Ich habe mich für heute abend zum Sport (Spinning-Kurs) angemeldet, allerdings habe ich eine Herpesblase am Mund, an der Unterlippe. Die Blase behindert mich zwar nicht, aber ich frage mich, ob es schlecht für mein Immunsystem ist, wenn ich Sport treibe. Ein Herpes-Virus bricht ja immer dann aus, wenn der Körper geschwächt ist. Ist der Körper dann schon wieder fit, wenn die Blase 2 Tage alt ist?

...zur Frage

Knubbel Bauch (rechts)

Ich habe unten am Bauch einen Knubbel. Er befindet sich sehr weit rechts. Ich bin der Meinung, das ich diesen schon sehr lange habe. Hatte ihn (da ich früher keinen Sport gemacht hatte) vielleicht 1 oder 2x im Jahr durch Zufall bemerkt und am nächsten Tag wieder vergessen. Da keine Schmerzen oder sonstwas. Im Internet liest man ja so einiges, von Zyste, Tumor, Bruch, usw. Größer ist der Knubbel nicht geworden, denke ich. Die letzten Tage habe ich etwas mehr Sport (u.a. Situps) gemacht und spüre jetzt etwas. Aber KEINE Schmerzen.

Ich bin Freitag sowieso bei einer chrirugischen Sprechstunde, da bei mir was anderes gemacht werden muss und werde dann natürlich nachfragen.

Kann man einen Bruch haben, den man nie bemerkt hat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?