Immunisierung bei Rhesus negativ vor Schwangerschaft

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine ärztliche Beratung und Betreuung durch das nächstgelegene Kinderwunschzentrum wäre angeraten!

Hallo Sisi,

Du hast den Rhesusfaktor negativ, in dem Fall bekommst Du im Normalfall bei jeder Schwangerschaft in der 28 Schwangerschaftswoche und 72 Stunden nach einer Geburt diese Immunisierung! Um die Bildung von Antikörpern zu verhindern. Mehr dazu hier (Link).

Die Fehlgeburt muss nichts mit der Immunisierung zu tun haben! Denn sonst würde man die Immunnisierung deutlich früher vornehmen. (8. Woche.... und die Spritze bekommt man in der 28 Woche.)

http://de.wikipedia.org/wiki/Rhesus-Inkompatibilit%C3%A4t

Alles Gute Stephan

walesca 20.08.2014, 09:41

Genau so ist es!! Eine Fehlgeburt kann, muss aber nicht zwangsläufig durch die Rhesusunverträglichkeit ausgelöst werden!! LG

1

Was möchtest Du wissen?