Immer wieder schwindel bzw. Benommenheit

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich muss gestehen die beschwerden die du hattest hatte ich seit 1 1/2 jahren gehabt. bin von physio zu orthopäde zum allgemein arzt, kardio, mrt vom kopf, hws und null ergebnisse. dann kamen immer mehr sachen dazu, die mich in den wahnsinn getrieben haben. und was kam zum schluss raus ein extremer vitamin d mangel. das stoffwechsel und knochenhormon. lass auf alle fälle diein vitamin d spiegel untersuchen. denn nach dreimaaliger anwendung war der spuck alles was ich hatte vorbei. auch der schwankschwindel.

Dusty01 06.09.2014, 21:19

Klingt gut werde ich mal untersuchen lassen...Es nervt einfach nur und die Angst immer grösser... Lieben dank

0

Was möchtest Du wissen?