Immer wieder Rücken und Beinschmerzen, wieso?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo willow,

das kann von einem Nerv kommen ,der im Lendenwirbel-Sakralbereich seinen Ursprung hat und bis in die Zehen ausstrahlen kann. Durch Überanstrengung/Dehnung/Verrenkung/Reizung beim Fensterputzen kann es zu kurzzeitigen Läsionen des Nerv kommen(Kompression),welche sich nach kurzer Zeit wieder normalisiert. Oftmals hilft Wärmeanwendungen und Schmerzstillende Salben oder auch Entspannungsbäder und Wirbelsäulengymnastik.

Alles Gute wünscht Bobbys :o)

Vielen Dank für den Stern!

0

Extreme Beinschmerzen nachts bei Kälte - was ist das?

Ich bekomme immer wenn es kälter wird nachts extreme bein schmerzen sie ziehen von oben nach unten es fühlt sich an wie ein kneifendes ziehen manchmal wird es so schlimm das ich nicht mehr laufen kann ich dachte immer es kam vom rücken in Sommer habe ich das nie jetzt fängt es schon wieder an wenn ich dann mich aufwärme oder eine schmerz Tablette einnehme verschwinden die Schmerzen.

Also mein Tipp ist aufjedenfall zudecken und Heizung an 😉

bis jetzt könnte mir noch keiner sagen was das ist ich war auch schon beim Arzt

...zur Frage

Warum tut der Rücken weh, wenn man versucht, gerade zu sitzen?

Manchmal fällt mir auf, dass ich ganz in mich eingesunken auf einem Stuhl sitze. Weil man ja immer schön gerade sitzen soll, versuche ich das dann auch, mit dem Ergebnis, dass der Rücken dann schmerzt und verspannt reagiert. Ganz anders dagegen, wenn ich auf dem Stuhl lümmele. Dann habe ich keine Schmerzen, woran liegt das?

...zur Frage

Rückenschmerzen, Hüft-und Beinschmerzen

Hallo! Ich (16) habe schon seit der Pubertät Rückenschmerzen und eine Skoliose. Sie ist seitdem auch in Behandlung mit Krankengymnastik . Während einer langen ca. Halbjährigen Krankengymnastikpause, haben sich komische Schmerzen im Oberschenkel und in der Hüfte entwickelt. Sie kamen stoßartig und verschwanden nach einigen Sekunden wieder. Das wird seit einigen Monaten immer schlimmer. Anfangs kamen sie nur manchmal beim Sitzen, aber jetzt kommen sie auch beim Gehen. Und es wird immer schlimmer. Kurz seitdem ich wieder Krankengymnastik bekam, kamen auch Hüftschmerzen hinzu. Sie kommen auch nur schubartig, ich muss mich gar nicht in einer bestimmten Position befinden. Innerhalb weniger Sekunden werden sie immer schmerzhafter und verschwinden nach einigen Sekunden wieder. Und ich habe dabei starke Lendenwirbelschmerzen. Ich weiß ich sollte einen Termin beim Orthopäden machen, aber einen Termin bekomme ich in vllt. 2 Monaten. Was soll ich nur machen, ich sitze den halben Tag in der Schule? Ich halte das sitzen vor Schmerzen langsam nicht mehr aus.

...zur Frage

Warum hab ich bloß solche Beinschmerzen?

Hallo, Immer wenn ich mich ein bisschen anstrenge (Laufen, etc.) habe ich starke Beinschmerzen. Es ist ein pulsierender Schmerz, der in beiden Beinen verteilt ist. Ich habe sehr platte Füße und seid 3 Wochen Einlagen. Könnte das der Grund für diese Schmerzen sein?

PS: Ich bin fast 13 und spiele regelmäßig Basketball

...zur Frage

Wieso habe ich so ein Hiper auf Organensaft?

Kann mir das mal jemand erklären? Seit Wochen trinke ich am Tag 2 Liter Orangensaft und danach habe ich einen richtigen Hiper. Zum Beispiel mag ich momentan überhaupt keinen Apfelsaft mehr trinken, obwohl ich noch 2 Kisten habe.

...zur Frage

Wieso Rückenschmerzen vor den Tagen?

Ich habe vor der Periode meist Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich, mal stärker, mal schwächer. Ich weiß dann immer schon, dass sich was ankündigt. Das ist nicht weiter schlimm, mich würde nur mal interessieren warum das so ist, was hat die Periode mit dem Rücken zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?