Immer wieder Handgelenk schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was das sein könnte, können wir dir auch nicht genau sagen. Ich bin mir sicher, du hast deine Hand mal verdreht oder es ist etwas verzerrt. Ich habe mir mal den Daumen gebrochen bei einem Fahradsturz und dabei wahrscheinlich das Gelenk verdreht. Ich habe mit der Hand die gleichen Beschwerden wie du auch hast. Mir helfen immer Arnica Tropfen und Arnica Salbe. Wenn ich in Ungarn im Thermalbad war, sind meine Beschwerden für eine lange Zeit weg, sie kommen aber immer mal wieder. Du kannst also auch Handbäder machen z.B. mit Meersalz. Probiere einfach mal einiges aus.

dinska 20.09.2015, 12:37

Noch einen Tipp: Wenn du Handbäder machst, kannst auch Eichenrinde aus der Apotheke nehmen, immer mit der anderen Hand das Gelenk umfassen und dann Finger und Hand in alle Richtungen bewegen und Handgelenk hin und her bewegen.

1

Hallo ..,

das Problem liegt daran das Du beim Tennis immer ein bestimmten Bereich des Armes und der Hand benutzt Es gibt nicht nur eine Tennisarm und Golferarm. Die Beschwerden können sich genau so im Bereich der Handwurzel bemerkbar machen.oder in den Sehnenscheiden der Hand.

Das muss aber ein Orthopäde abklären.

VG Stephan

Also so genau weiss ich auch nicht was das sein könnte aber ich würde erneut zum Arzt gehen und das abchecken lassen Dann kannst du ihm das alles was du hier geschrieben hast schildern.

Alles gute Lg puddinglolli

Was möchtest Du wissen?