Wieso bekomme ich immer wieder Ausschlag im Intimbereich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass die Schlüpfer zu eng sind und durch das Schwitzen und reiben, kann es zu solchen Symptomen kommen.

Ich würde dir raten weitere Schlüpfer, ohne Gummirand und unbedingt aus Baumwolle zu tragen.

Gegen die Stellen kannst du morgens und abends Panthenolspray einsetzen, der lindert und kühlt, macht die Haut geschmeidig.

Auch Multilindhautsalbe, Bepanthen oder auch Penatencreme kann hilfreich sein. Es wäre auch gut die Stellen nach der Behandlung mit einer Kompresse abzudecken.

Alles Gute und gute Besserung!


Kaleido 03.09.2017, 20:38

Danke, ich werde versuchen gezielter auf die Unterhosen zu achten.

Auch die creme werd ich mal ausprobieren, bisher hatte ich sorge normale bepanthen wäre zu fettig.

1

Hast Du (seit einiger Zeit) etwas Übergewicht und entsprechend kräftige Oberschenkel?

Rasierst Du Deine Bikinizone?

Hast Du empfindliche dünne Haut, ähnlich die der Rothaarigen?

Nur ein einziges Ja zu den drei Fragen würde mMn bereits reichen.

Zinksalbe oder Bepanthen helfen zum Abheilen. Zinksalbe wirkt antiseptisch, die Bepanthen unterstützt den Heilungsprozess. Mit Bepanthen® Antiseptische Wundcreme hast Du beides gleichzeitig. 

Damit der Gummibund diese Region nicht mehr reizen kann, solltest Du entweder garkeinen Schlüpfer -, oder nur noch Schlüpfer mit kurzem Bein tragen. Oder diese Region nicht mehr rasieren, - oder beides. 

Gute Besserung

Kaleido 03.09.2017, 20:40

Ja, ich bin schon ewig Übergewichtig, mir ist leider auch klar das es dadurch schlimmer sein kann.

Ich werde deine Tipps mal befolgen, vielen dank

0

Frauen haben ja gerne Kalziummangel, vielleicht hast du auch noch Zinkmangel.

Die 500mg Kalzium Brausetabletten sind in der Apotheke frei erhältlich.

Die Tagesdosierung Zink für Frauen beträgt 20mg. Die Tabletten sind in der Apotheke frei erhältlich.

Was möchtest Du wissen?