Immer öfter Bindehautentzündung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo JimmyDean,

das hatte ich letztes Jahr auch. Ich stellte dann fest, dass ich einfach in der Arbeit zu viel Stress hatte und auch zu wenig geschlafen habe. Nachdem ich mir ein Wellnesswochenende und mehr Ruhe gegönnt habe, hatte ich auch keine Bindehautentzündung mehr. -Toitoitoi ;-)

Alles Gute!

Hallo! Hier möchte ich mich "erdbeerienchen" anschliessen. Bei häufig wiederkehrenden Entzündungen sollte man immer seinen Lebensstil überdenken und auf sein Immunsystem achten. Um Keime, Viren, Pilze und Bakterien abzuwehren, benötigen wir ein intaktes Immunsystem. Das ist häufig der springende Punkt und da helfen auf Dauer auch keine Salben, da sie nur lokal wirken. Ernähre dich gesund, bewege dich regelmässig und vermeide negativen Stress. Dann wird sich alles normalisieren.

Hallo..,

Du sprichst von Hygiene, könnte es zufällig sein das Du Kontaktlinsen trägst? In der Winterzeit wenn wir oft im Bereich von trockener Heizungsluft sind kann es auch Probleme mit der Tränenflüssigkeit geben. Das heißt das zuwenig Tränenflüssigkeit da ankommt wo sie gebraucht wird.

Es gibt nicht wenige Menschen die nach einer Augenlaserung (LASIK) oder durch die genannten Kontaktlinsen Schwierigkeiten mit trockenen Augen haben.

Das kann aber nur der Augenarzt nachprüfen was da konkret bei Dir vorliegt.

VG Stephan

Warum habe ich immer wieder im Mehl kleine Tiere? Mangelnde Hygiene? Wie schädlich?

Manchmal mache ich eine Mehlpackung auf und sehe es schon krabbeln. So was eckeliges. Aber was kann ich dagegen machen? Woher kommt das? Ich habe die Packung in der Regel vorher nichtmal geöffnet. Liegt das an der Hygiene?

Sind diese kleinen Fiecher schädlich?

Was passiert, wenn man versehentlich doch damit gebacken hat?

...zur Frage

Kopfweh nach chinesischem Essen?

Mir ist schon öfter aufgefallen, dass ich am Tag nachdem ich chinesisch essen war, unter Kopfschmerzen leide. Anfangs dachte ich ich bilde es mir ein oder es würde sich um einen blöden Zufall handeln. Nun habe ich aber gehört, dass bestimmte Zutaten im chinesischen Essen Kopfschmerzen auslösen können. Welche sind das denn?

...zur Frage

Komischer Geruch in der Nase: Sinusitis?

Ich habe seit ein paar Tagen manchmal einen komischen Geruch in der Nase, den ich schon vor ein paar Monaten hatte. Zuerst kommt der Geruch, teilweise auf einem Nasenloch, und dann "löst" sich etwas im Nasenloch, ich kann dadurch atmen. Meine Nase ist zu, ich niese oft, habe ein Druckgefühl unter dem Auge/ an der Augenhöhle, an der Stirn und am Oberkiefer. Zudem fühlen sich meine Schleimhäute gereizt an. Ich hatte auch schon eine Sinusitis, welche chronisch zu sein scheint. Außerdem ab und zu Tonsillensteine, Bindehautentzündung und Husten. Auf jeden Fall ist dieser Geruch in der Nase richtig eklig. Zudem hatte ich vor einem Jahr Schwindel und Herzrasen und kalte Hände- und Füße, was die Ärzte als generalisierte Angststörung interpretierten.

...zur Frage

Tipp bei Bindehautentzündung?

Hallo,

ich habe schon wieder eine Bindehautentzündung. Hat irgendwer einen Tipp für mich, was ich da drauf machen kann? Ich will nicht schon wieder zum Arzt rennen...

...zur Frage

Was kann ich gegen das tränende Auge tun?

Seit ungefähr 2 Tagen tränt mein linkes Auge unentwegt. Vom ständigen Trockenwischen sieht der Lidrand mittlerweile schon fast entzündet aus, zumindest ist er unnormal rot. Von einer Allergie ist mir nichts bekannt. Diese, genauso wie eine Bindehautentzündung, würde doch beide Augen betreffen, oder? Woher kann das kommen, kann ich selbst etwas tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?