Immer noch Schmerzen in der Innenseite nach VKB-Plastik

1 Antwort

Hallo Doreen,

also warum haste dem Doc. das verschwiegen? Wenn er schon mal dran ist, hätte er das doch gleich miterledigt. Wie sollen wir aus der Ferne wissen, was Du an der Innenseite hast. Da Du Fussball spielst, kommt mir natürlich sofort der Innenmeniskus in den Sinn. Heute war das erste mal Physio schreibst Du, was sagt der Therapeut dazu? Der hätte da doch gleich mal etwas befunden können. Andererseits kann es aber auch noch an der OP liegen, die belastet ja erst mal das ges. Gelenk, da wird der nicht mehr ganz taufrische Innenmeniskus evtl. auch hinterher etwas muckern. Wie siehts denn mit dem Kondylus aus, hat der Doc. den mal erwähnt?. Als Fußballer ist der auch verstärkt belastet. Hast Du Tendenz zum O-Bein? (wie so viele Fußballer) Wenn ja, lass den Kondylus untersuchen. Ach, dass die Leute sich aber auch immer die ungesund machenden Sportarten aussuchen, tz, tz, tz

Hallo.Danke erstmal für deine Antwort.Also Innenmeniskus habe ich nicht mehr,der wurde mir bei 2 Arthroskopien bereits entfernt.Fußball spiele ich seit meinem Sportunfall (vor knapp 4 Jahren) nicht mehr. Deswegen kommt es mir ja sehr komisch vor,das mir da die Innenseite noch weh tun kann.Habe übrigens auch Arthrose im Knie.Mein Physiotherapeut hat noch nichts dazu gesagt,außer das es noch von der OP sein könnte,aber ich werde ihn beim nächsten Termin nochmal fragen. Was ist eigentlich ein Kondylus? Lg Doreen

0

Was möchtest Du wissen?