Immer noch Schmerzen im Oberarm - nach 1 Woche! Was ist das?

1 Antwort

Ich schätze mal du hast einen ordentlichen tiefen blauen Fleck. Das tut schon ne Weile weh, vergeht aber auch wieder. Ich hatte das auch. Manchmal stechen sie halt nicht so gut oder die Nadeln sind nicht so gut oder du hast nicht lang genug draufgedrückt und den Arm hochgehalten! Wenn du dir aber unsicher bist, dann geh zum Arzt!

Leichte Halsscmerzen?

Hallo,ich habe seit heute morgen leichte Halsschmerzen, die dann immer schlimmer wurden als ich von der Schule wieder kam habe ich erstmal etwas getrunken beim trinken tat der Hals noch etwas leicht weh, nach dem trinken waren sie aber weg nur noch ganz Mini leichte, ich habe bemerkt das die Halsschmerzen immer größer werden wenn ich beispielsweise eine halbe Stunde nichts trinke, und dann wenn ich

was trinke sind es nur noch kleine Schmerzen und nach 10 min fangen sie wieder an und werden schlimmer umso länger ich nicht trinke. Jetzt wollte ich fragen sollte ich mal zum Arzt gehen? Denn es war noch nie so bei Halschmerzen.

...zur Frage

Schmerzen im Bein (Oberschenkel) beim Dehnen

Ich hatte mir vor ca. 2 Jahren einen Muskel im Oberschenkel gerissen, bin aber leider zu spät zum Arzt weil ich nicht wusste das der Muskel gerissen war und was der Blauefleck bedeutet. Ich bekam ein paar Krankengymnastik-Stunden verschrieben. Nachdem dies nichts gebracht hatte und es immer noch weh tat, bekam ich noch einmal Krankengymnastik verschrieben, welche auch nichts brachten. Dann habe ich eine Kernspintomographie machen lassen bei der nichts auffallendes herauskam. Mein Bein tat aber immer noch weh, vor allem beim dehnen des Beines. Dann lies ich erst einmal die Dehnungen, die zu sehr weh taten weg. Als ich dann vor ca. einem Jahr ein Rad machen musste beim Sport, zerrte ich mir den gleichen Muskel. Jetzt tut es immer noch weh beim Dehnen. Woran liegt es und was kann ich tun?

...zur Frage

Bin von ner Wespe gestochen worden, was hilft?

Ich glaube dazu brauche ich nicht viel zusagen, außer noch das ich in die Fußsohle gestochen wurde, jetzt schmerzen beim Laufen habe. Was hilft?

...zur Frage

Noch immer Probleme nach Wespenstich?

Ich wurde vor ein paar Wochen von einer Wespe gestochen. Ich musste zum Arzt, denn es stellte sich heraus, dass ich allergisch gegen Wepsengift bin. Aber auch nach so langer Zeit habe ich immer noch Taubheitsgefühle in dem Arm, in den ich gestochen wurde. Was soll ich machen?

...zur Frage

Wie lange tut die Einstichstelle nach dem Blutabnehmen beim Blutspenden weh?

Ich war gestern beim Blutspenden. Es war das erste Mal, dass mir so viel Blut abgenommen wurde. Ansonsten waren es immer Blutentnahmen zur Kontrolle beim Hausarzt. Aber da hatte ich danach nie so Schmerzen an der Einstichstelle wie jetzt eben nach dem Blutspenden. Haben die dort etwas falsch gemacht oder ist das normal und wie lange wird das noch weh tun?

...zur Frage

Schmerzen im Oberarm beim heben, was kann ich dagegen tun?

Hallo zusammen, seit ca. 2 Wochen habe ich im linken Oberarm starke schmerzen wenn ich ihn hebe und strecke, man spürt an der innenseite des Oberarm eine dünnr Sehne oder ähnliches, die von der Achsel bis auf Höhe des Ellenbogens geht, und von dieser geht auch der Schmerz aus. Ein Arzt meinte ich solle den Arm dehnen, bringt aber nichts und tut nur noch mehr weh... Weiss jemand was das ist, bzw was ich dagegen tun kann ? Danke im vorraus für die Hilfe, lg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?