immer noch schleim auf den stimmbändern

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das mit der langwierigen Erkältung, hatte sogar eine Laryngitis, also eine Kehlkopfentzündung. Nach zwei Wochen Pause musste ich auch in meinem Beruf als Logopädin wieder loslegen. Mir haben Übungen für die funktionelle Stimmstörung geholfen, also alles was das Ansatzrohr erweitert. Summen, dabei das Brustbein abklopfen; Gähnen, Kauübungen bei geschlossenem Mund, Atemübungen, Phonationsübungen, die man beim Einsingen auch macht. Viel trinken, vielleicht auch gurgeln mit Salviathymoltropfen und vor allem nicht räuspern! Beim Räuspern knallen die Stimmlippen unphysiologisch aneinander, lieber abhusten, wenn Du das Gefühl von einem Kloß im Hals hast. Ich habe noch zusätzlich Kaplandperlagosaft eingenommen, auch bekannt als Umkaloabo. Ich drück Dir die Daumen, das es hilft, aber wenn Du Freitag immer noch das Gefühl hast es geht nicht, lass es lieber sein, sonst wird es hinterher ganz schlimm sein. L.G.

vielen dank schon einmal für die Antwort! :)

ich hab gestern und heute ständig "schleimlösende" singübungen gemacht. wie du auch schon beschrieben hast.. brustbeinabklopfen etc. was mir auch geholfen hat war die lippen leicht aufeinanderlegen und durch das herauspressen der Luft einen "brrrr" ton erzeugen und dabei leichte legato-linien singen! Hatte jetzt gerade nochmal ne kurze Probe und es scheint geholfen zu haben. der Schleim löst sich! :)

Den Tipp mit dem räuspern muss ich mir noch zu Herzen nehmen! Das kann ich i.wie nicht lassen! ;) Aber es hilft halt einfach -.-

Ich hoffe dass ich jetzt morgen abend fit bin, bzw der Schleim endgültig weg ist! ansonsten gibts einfach ne schleimige stimme :D Da ich ja eigentlich keine Schmerzen oder der gleichen fühle und auch sonst ich ja eig gesund bin gehe ich auch nicht davon aus, dass ich dadurch negative Folgen erleide!? Ich hab einfach das Gefühl den Schleim nicht losgeworden zu sein! ;) aber jetzt hats ja schon ganz gut geklappt!

Vielen Dank nochmal für die Tipps! :)

0
@fragestation123

Gern geschehen, aber bitte nicht räuspern sondern lieber husten! Die mechanische Beanspruchung der Stimmlippen beim Räuspern ist um ein vielfaches höher als beim Husten! Kennst Du das Ventiltönchen? Damit kannst Du es auch versuchen, also auf A artikulieren und die Ausatemluft soweit zurücknehmen, das die Stimmlippen leicht aneinander klopfen. Nicht dabei phonieren, also keinen Ton erzeugen in dem Sinne. Es entsteht zwar ein Ton, der ensteht aber durch das Ventiltönchen selbst.

1

HILFE !!! MAGENSCHLEIMHAUTENTZÜNDUNG 6 WOCHEN ÜBELKEIT PANTOPRAZOL 40 mg

Hallo, ich hoffe mir kann jmd helfen. Erstmal zu meiner Person: ich bin m/19 und war eig noch nie richtig krank (außer Erkältung oder so) und vor ca. 6 Wochen habe ich gegessen, danach eine geraucht. Plötzlich ist mir direkt nach dem Rauchen aufeinmal schlecht geworden und schließlich habe ich mich übergeben. In der Nacht musste ich mich nochmal übergeben weil mir die ganze zeit immernoch schlecht war (hab aber nur magensäure gekotzt) dann ins KH und dann magenspiegelung. Diagnose war leichte Magenschleimhautentzüung und Speiseröhrenentzündung. habe ich Pantoprazol40mg verschrieben bekommen und nehme das scheiß zeug jetzt seit fast 6 wochen.. das problem ist, ich habe garkeine anderen Symptome!! Nur diese scheiß übelkeit.. vorallem nach dem essen aber muss mich nicht übergeben und geht nach 20-30 min.. und die übelkeit geht manchmal für 4-5 tage weg aber kommt dann wieder!! seit 6 wochen geht garnix mehr.. ich traue mich nicht mehr raus ich denke die ganze zeit das ich mich übergeben muss und mein arzt sagt ich soll jetzt nochmal 2 wochn PP40mg nehmen.. achja und ich denke ich habe immer zuviel luft im magen und nach dem aufstoßen geht es mir immer bisschen besser und ich hab das gefühl irgendwas stimmt mit meinem hals nicht.. fühlt sich morgens vorallem so entzündet an und ich hab irgendwas im hals stecken habe ich das gefühl.. aufjedenfall schluckbeschwerden ... kann mir jmd sagen was das ist???? wie lange dauert es noch bis die scheiße wieder weggeht? hat jmd tipps? helft mir bitte

...zur Frage

völlig ausgelaugt in die stressigste zeit des jahres?!

halli hallo ihr lieben!

bei mir geht es gerade drunter und drüber, habe heute eine arbeit in der schule abgegeben an der ich seit ungefähr 1,5 monaten gesessen bin und dementsprechend waren die letzten 2 wochen alles andere als entspannend! vor allem die letzte woche, die ich eig als freie Woche zum abschalten gebraucht hätte konnte ich aufgrund dieser arbeit nicht nutzen. ich fühle mich komplett gestresst und ausgelaugt, so richtig ferienreif! doch genau das ist mein problem. ich habe gerade den 2ten tag schule und die nächsten ferien kommen am 20.dezember!

und zu allem überfluss sind die kommenden wochen wohl die stressigsten meines schuljahres. ich schreibe ab nächster woche jede woche mindestens eine klausur, habe referate, exen und ausfragen an jedem tag. nicht gerade hilfreich ist hier, dass natürlich bedingt durch die jahreszeit mein körper nicht wirklich in toppform ist. war schon das erste mal krank (stimmband und kehlkopfentzündung) und auch jetzt fühle ich mich nicht wirklich fit! ich merke einfach, dass ich am rand meiner belastungsgrenze bin und dass ich eig mind eine woche zum abschalten benötige. einfach mal nichts tun müssen und die ruhe genießen! doch das ist gerade unmöglich!

ich versuche schon mich mit sport abzulenken, doch wenn ich um 5 uhr abends von der schule nach hause komme und es wird bereits finster fährt mein körper auf "schlafen-modus" meinen inneren schweinehund zu überwinden fällt mir hier sehr schwer. außerdem weiß ich, dass ich anstatt im fitnessstudio zu schwitzen englisch vokabeln und bio pauken sollte! auch nicht gerade hilfreich!

ich weiß einfach nicht, wie ich die nächsten wochen überstehen soll, ohne völlig auszubrennen! ich möchte schließlich auch nächstes jahr noch weiterleben ( :D) vll habt ihr ein paar tipps für mich, wie ich mich die nächste zeit so durchschlagen kann!?

Liebe Grüße und schon einmal danke für die antworten! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?