Immer noch Problem mit dem Schulter..

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh mal lieber nochmals zu einen anderen Arzt ,die Schmerzen müssen ja von irgendwo herkommen.

Schulterschmerzen nach Zusammenprall mit einem Pfosten, was könnte das sein?

Hallo Ich bin am Samstag beim Aufwärmen vorm Spiel mit meiner linken Schulter an den Pfosten gekommen bei einer Parad. Ich konnte trotzdem das Spiel spielen Da ich keine Schmerzen hatte und da ich sie normal bewegen kann. Seit dem Speil Ende habe ich aber jetzt schmerzen in der linken Schulter und seit Mittwoch tut mir mal die Linke und mal die rechte Schulter weh. Zudem isind meine Schultern, Nacken und mein Rücken ist seit Montag angespannt. Mein Oberarm auf Höhe der Schulter ist jetzt auch sehr Blau. Zudem habe ich seit heute Rückenschmerzen. Aber ich habe keinen zentralen Punkt der weh tut. Meine Eltern meinen das, dass eh nur eine Prellung sein wird und das ich daher nicht zum Arzt sol.

Ich hatte in den letzten Jahren schon öfters mit Verletzungen leider zu tun. Was wird mein Arzt denken dass ich schon wieder verletzt bin Ich weiß nicht wieso aber ich verletze mich irgendwie alle 2- 2.5 Monate Die letzten Verletzungen hatte ich aber am Kinie und Ellenbogen

Wieso tut ,mir die Rechte Schulter jetzt auch weh? haben meine Eltern recht das es sich wahrscheinlich nur um eine Prellung handelt oder kann das auch was anderes sein Was kann ich gegen die Schmerzen machen ?. Wenn ja was ? Bzw. was kann das sein? Danke im Voraus

...zur Frage

Beim Sport verrissen?!?

Hab mich beim Kajakfahren total verrissen. Bin in so ne riesen Welle und dann hat´s mir meinen rechten Arm so extrem nach oben gerissen, dass ich dachte sie is jetz ausgekugelt. Komischerweise habe ich in der Schulter oder im Arm kaum Schmerzen, aber zwischen den Schulterblättern tut es total weh. Hab des Gefühl ich steh nicht mehr ganz gerade. Wenn ich mich seitlich beuge, egal in welche Richtung tut es weh und ich komm nicht sehr weit. Gestern als ich versuchte habe, wie weit ich komme, wurde mir dann ein bisschen schlecht und begann sofort stark zu schwitzen. Ich glaube jetz nicht, dass es was wirklich ernsthaftes ist, aber was kann es sein und was kann ich tun?

...zur Frage

Schmerzen li. Schulter nach Treppensturz?

Nach einem Treppensturz am Fr. bei dem ich auf die Li. Schulter gestürzt bin, schmerzt die ganze li. Rückenseite vom Hinterkopf bis unter das Schulterblatt. Die Schmerzen sind unterschiedlich stark. Der li. Arm ist etwas schwach als ob ich ihn völlig überanstrengt hätte.Bewegen lässt sich alles. Schwierig aber es geht. Habe mit Kühlpack gekühlt und schmiere jetzt seit 2 Tagen Diclofenac auf alles was weh tut. Kann mir einer noch was raten, damit es langsam weniger weh tut?

...zur Frage

Schmerzen an der Schulter...augekugelt ?

Ich habe seit gestern so ganz komische Schmerzen an der Schulter...und seit heute ist es schlimmer. Ich kann den Arm nur mit Schmerzen 90 grad zu meinem Körper hochheben...weiter geht es nicht. Ich habe es probiert aber es hat dann geknackst. Mir ist nichts groß passiert, wobei ich mich immer irgendwo stoße und so...und ich sitze seit Montag wegen einem Praktikum viel vorm pc und muss viel tippen. Jetzt tut es sogar weh wenn ich nur das Handgelenk bewege. Aber es tut auch nur manchmal weh...also beim bewegen nur manchmal und einfach so tut es nur manchmal weh...was kann das sein ?

...zur Frage

Schulter nur überlastet oder doch verletzt?

Ich habe bei Freunden geholfen das neue Haus zu renovieren. Da ich noch eine der handwerklich begabtesten war, habe ich tapeziert und gestrichen, sogar verputzt. Seit einer Woche ist das Haus soweit fertig, aber ich habe immernoch Schmerzen in der Schulter. Den Arm kann ich gar nicht komplett anheben, ein Shirt ausziehen tut immernoch weh. Zuerst dachte ich, es wäre Muskelkater, aber es hält ja schon einige Tage an. Ich salbe die Schulter mit Diclofenac, aber ich habe das Gefühl, dass es nicht wirklich hilft. Liegt es nur an der Überlastung oder könnte es etwas Schlimmeres sein? Wie lang kann ich noch warten, bis ich zum Arzt gehen sollte?

...zur Frage

Rücken/ Schulter Probleme..

hallo comunity

ich habe ein Problem mit meinem Rücken?/ Schulter. es ist schon 3 Monaten her, hatte einen Schock und seit dem hatte ich einige Probleme, die auch verschwunden sind ausser zwei Sachen. habe eine schmerzende Stelle im Rücken, irgendwo in der Mitte der Wirbelsäule, zwischen Wirbelsäule und Schulterblatt. von diese Stelle strahlen die Schmerzen in ganze Rücken und Schulter. die Scmerzen spüre ich auch vorne bei rechte Brust irgendwo oben. es sind so stechende Schmerzen auch wenn ich mich bewege, auch wenn ich nichts mache, wenn ich nur Schulter bewege oder nur den Arm.. wenn ich den Arm bewege, grössere Bewegung mache, knackt es und tut weh. wenn ich es biege und will mich zum Beispiel kratzen am Rücken, es geht nicht, es tut sehr weh und geht nicht weiter hinten zu bewegen. mit linke geht es bis die hälfte der Rücken. mit rechte komme ich gar nicht hinten. auf dem rechte Schulter kann ich auch nicht schlafen weil es so weh tut.

heute war ich beim Arzt, der hatte aber nicht alle Unterlagen dabei weil ich in andere Ort war. mit Wirbelsäule scheint aber alles in Ordnung zu sein. und er weiss auch nicht wo Problem sein kann. er glaubt dass es etwas zwischen der Rippen und Wirbelsäule ist. auf der Bilder von MRI ist nichts zu sehen. am Samstag wird er das nochmals anschauen.

weisst jemand wo vielleicht Problem sein könnte, was denkt ihr? etwas neurologisches, irgendein Nerv oder was? hätte es Sinn einen Neurologe zu besuchen? jetzt bin ich bei einem Rheumtologe und Spezialist auf Bewegungsapparat.. weiss nicht mehr was ich machen soll und die Schmerzen sind störend.. :o((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?