immer Juckreiz nach dem Duschen ?

5 Antworten

Hallo Jonas,

Wenn man so ein Problem hat sollte man einmal hinschauen was man so für Kosmetik benutzt  Es gibt auch Patienten die eine Allergie haben und somit auch bei ihrer Kosmetik so ein Stück aufpassen müssen.

Wenn Du also einmal eine grosse Lupe nimmst und hinten drauf schaust mit was Du Dich duschst.

Ich kann nun zwangsläufig nicht wissen was Du für einen Hauttyp hast eher trocken -fettig was Du für Kosmetik benutzt ?

Bei nicht wenig Kosmetik steht hinten drauf als Tensid (Waschaktive Substanz) Sodium Lauryl Sulfat (sls)

Bei Tensiden wie Sodium Lauryl Sulfat (sls)   Ausschau halten, das Formaldehyd enthalten kann. Dieses SLS wird auch in der INdustrie zum entfetten genutzt. Das heisst wenn Du u.U. schon etwas trockene Haut hast wird die noch trockener. Due Folge es juckt mit der Zeit  auch im Shampoo ist der gleiche Stoff. 

Hier ist eine kleine Übersicht zum Thema http://www.nokomis.at/Inhaltsstoffe/Schadstoffe/schadstoff_tabelle.htm

Nun gibt es sicher Alternativen  z.B. Lauryl Glucoside. Da aber bestimmte Stoffe superbillig sind  wie z.B. SLS wird man immer sagen es ist Sache des Kunden.

Gruss Stephan

Hi Jonass,Vllt. Benutzt du ja immer das gleiche Snampoo und bist dagegen allergisch? Wenn du immer das gleiche benutzt, würde ich Dir empfehlen, es mal mit einem anderen Shampoo zu probieren und ob du dann immer noch Juckreiz hast. Ansonsten bleibt Dir Momentan leider nichts anderes übrig, außer auf den Termin zu warten. Ich hoffe, das ich Dir ein bisschen weiterhelfen konnte.


Liebe Grüße & alles Gute! :)

Duschst du dich nur warm? Dann würde ich dir empfehlen zum Abschluss das Wasser kalt zu stellen und über Arme und Beine laufen lassen, so 10-15 Sekunden.

Beim Abtrocknen nicht reiben sondern eher nur umhüllen und abtupfen. Danach eincremen. Mein Mann hat eine sehr empfindliche Haut und verwendet immer Eucerin Creme. Die bekommt man nur in der Apotheke.

Auch würde ich dir empfehlen mal Duschgel soweit wie möglich wegzulassen oder auch was von Eucerin zu verwenden.

Jucken im Gesicht, am Hals, an den Armen, Beinen und an der Brust

Hallo!

Ich habe seit einiger Zeit eigenartige Juckreize. Vor einigen Wochen fing es vorwiegend im Gesicht an zu jucken, dann irgendwann auf den Schultern und Beinen. Oft hinter den Ohren. Wenn ich dort dann kratzte, entstanden Schwellungen die dann noch mehr juckten. Wenn ich sie in Ruhe lies, klangen die Schwellungen meist wieder ab. Seit kurzem (2-3 Wochen) juckt es am Hals, den Armen und der Brust ebenso! Was hat es damit auf sich? Hatte das sonst nie!

...zur Frage

Wie erkennt man Fußpilz?

Zwischen meinen Zehen riecht die Haut, trotz Duschen, käsig. Ausserdem, wenn ich versuche, diese Haut, die manchmal auch weg geht, abzureiben, tut es ein bischen weh. Es juckt aber nicht. Kann es auch ohne Juckreiz Fußpilz sein? Welche Salbe hilft dagegen?

...zur Frage

Nach dem Duschen habe ich immer extremes Hautjucken an Armen und Beinen. Meist dauert das 20-30 Min.

Nach dem Duschen habe ich seit letztem Sommer immer ein extremes Hautjucken an Armen und Beinen, was dann etwa 20-30 Min. dauert, ehe es nachläßt. Da ich zu dieser Jahreszeit meist nur einmal wöchentlich dusche, kann es nicht an zuviel duschen liegen. Das Duschwasser ist nur warm und hinterher dusche ich mich noch kühl ab. Ausprobiert zum Eincremen habe ich nun schon allerlei, vom Babyöl bis medizinischer Hautcreme für extrem trockener und juckender Haut. Langsam weiß ich mir keinen Rat mehr und habe fast schon Horror vor dem Duschen. Beim Abtrocknen "rubbel" ich meine Haut schon gar nicht mehr, sondern tupfe nur. Am harten Wasser kann es auch nicht liegen, denn das liegt bei uns im normalen Bereich, es ist auch ganz normal kalhaltig. Wenn ich wüßte, was die Ursache ist, wäre ich schon einen Schritt weiter. Nur einen Termin bei einem Hautarzt zu bekommen und dann wochenlang warten müssen, habe ich eigentlich keinen Nerv mehr. Weiß jemand Rat, der eventuell auch darunter leidet? Zu sehen wie Hautrötung z. B. ist nichts.

...zur Frage

Ständig juckende und brennende Pickelchen im Gesicht usw. Was könnte es sein?

Halli Hallöchen,

Ich habe seit zwei Tagen in meinem Gesicht, an meinen Armen und Oberschenkel kleine juckende Pickelchen, die auch teilweise brennen. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen ?

...zur Frage

Hautausschlag - Unverträglichkeit?

Hallo!

Vor einigen Tagen hatte ich mich im Urlaub vor einer Wanderung mit einer Art "Anti-Brumm" (das Produkt von Aldi) eingeschmiert (an den Armen und Beinen), außerdem mit Sonnencreme (Ladival für sensible Haut). Die Sonnencreme hatte ich auch sonst immer und habe sie auch immer vertragen. Am Nachmittag bekam ich plötzlich einen Ausschlag an den Armen. Es kamen ganz kleine Bläschen, die wahnsinnig gejuckt haben. Am Abend nach dem Duschen habe ich dann gleich Fenistil aufgetragen, aber das Jucken und die Bläschen wurden nur wenig besser. Auch an den folgenden Tagen gingen die Bläschen nur unwesentlich weg und traten meist nachmittags wieder deutlicher auf. Auch der Juckreiz wurde bis heute nur gering weniger. Das Anti-Brumm hatte ich sicherheitshalber nicht mehr verwendet. Komischerweise beschränkt sich das alles auf die Unterarme und Handrücken. An den Oberarmen oder Beinen habe ich nichts.

Könnte es da einen Zusammenhang zwischen diesem Anti-Brumm und Sonneneinstrahlung geben und dadurch der Ausschlag kommen? Oder eher im Zusammenspiel von Anti-Brumm und Sonnencreme? Oder kann das nur von der Sonne kommen? Ich nutze allerdings immer mindestens LSF30, meist eher 50. Wobei ich das Jucken und das erneute deutlicher werden der Bläschen auch gestern bei Regen und Kälte hatte.

Ich bin da echt ratlos. Kühle die Arme zwischendurch, wenn der Juckreiz stark ist und schmiere die schlimmsten Stellen mit Fenistil ein.

Ich habe auch sonst nichts verändert, womit ich mir das erklären könnte, also keine anderen Medikamente oder so. Mir ist auch bisher keine Sonnenallergie bekannt.

Habt ihr da vielleicht eine Idee, was das sein könnte?

Danke und viele Grüße, Lexi

...zur Frage

Juckreiz vorallem am Abend?

Ich habe oft abends, wenn ich merke dass ich müde werde, einen Juckreiz an den Armen und den Beinen. Woran kann das liegen, hängt das mit der Müdigkeit zusammen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?