Im Restaurant essen während einer Diät?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von einmal Essengehen wird die Waage auch nicht gleich nach oben schnellen. Fisch und Salat war sicher die richtige Wahl, dazu ein stilles Wasser und du hast nichts falsch gemacht. Wichtiger ist die Bewegung: achte darauf, dass du dich täglich ein bisschen (darunter fällt auch spazierengehen und Treppen steigen) bewegst, 3 mal in der Woche aber mindestens eine halbe Stunde unter größerer Anstrengung. Das ist gut für die Fitness, für das Immunsystem und für das Gewicht.

Es war gar nichts falsch. Wenn man was isst oder auch trinkt, kann auch nur Wasser sein, geht die Waage nach oben. Wenn du anschließend dein Programm weiterfährst, sind die Pfunde bald wieder runter. Außerdem ist es für den Körper gar nicht so ungünstig, wenn man mal wieder etwas mehr isst für einen Tag. Denn der Körper braucht ja die Nährstoffe und Vitamine. Wenn du immer nur auf Sparflamme schaltest, kann es zu Mangelerscheinungen führen und wenn du dann wieder normal isst, ist auch sofort wieder mehr auf den Rippen, man nennt das den JoJo Effekt.

Von Fisch und Salat geht die Waage nicht nach oben. Eher von den Sachen, die Du vor und nach dem Restaurant-Besuch ißt.

Was möchtest Du wissen?