Ich wiege 53 kg und bin zwischen 1,64 und 1,65 m groß bin ich zu dick?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, du bist nicht zu dick. Deine Obergrenze liegt bei 64 - 65kg. Du liegst 11 bis 12kg darunter. Das heißt du hast ein Idealgewicht. Wenn du aber weiter abnimmst, kommst du an deine Untergrenze und musst dann mit gesundheitlichen Schäden rechnen.

Es ist gut, dass du zugenommen hast, aber weniger gut ist es, dass du durch ungesundes Essen zugenommen hast. Deshalb mach jetzt nicht wieder den Fehler, durch ungesunde Diäten abzunehmen. Iss regelmäßig, lass ungesunde Lebensmittel weg oder reduziere sie auf ein Minimum.

Denke immer daran, die Gesundheit ist unser wichtiges Gut. Gesundheit ist nicht alles, was wir brauchen, aber ohne Gesundheit, ist alles nichts und wird alles andere wertlos!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandymausi
22.12.2015, 10:12

Wieso sollte ich gesundheitliche Probleme bekommen nur weil ich abnehme? Das ist doch grade gesund wenn man abnimmt, weil man sich ja gesünder ernährt, oder nicht? Mal angenommen ich hätte mein perfektes Gewicht, wieso finden das alle nur ich nicht??

0

Hallo Mandy,

du hast schon sehr gute, ausführliche Antworten bekommen.

Vielleicht als kleine Hilfe, ich habe viele Jahre bei einer Größe von 1.62 zwischen 47 und 52 Kilo gewogen, also Kleidergröße 34 war oft noch zu groß, ohne hungern, vermutlich durch meine chronische Unterleibserkrankung, einer leichten Schilddrüsenüberfunktion und einem hervorragendem Stoffwechsel.

Also eher knochig - nicht so schön.

Ich wiege jetzt seit ein paar Monaten so um die 59 Kilo, ich fühle mich total wohl, die Klamotten hängen nicht mehr rum, bin gesundheitlich viel stabiler und sehe so wesentlich attraktiver aus, als vorher.

Nur noch mal als kleiner Gedankenanstoß.

Du hast das perfekte Gewicht, ich denke da spielen ganz andere Dinge eine Rolle, die du auf dein "angebliches Gewichtsproblem" überträgst.

Vielleicht gehst du mal in dich, ob dich jemand verletzt hat, Freunde, Verwandte, Eltern, Geschwister, ob du andere Probleme hast, in der Schule, Beruf.........., an deinem Gewicht kann es nicht liegen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandymausi
22.12.2015, 12:57

Immerhin passt dir kleidergröße 34!! Ich habe Größe 36 oder manchmal sogar 38! Und genau das ist es ja, ich hab schon viel erlebt was ich lieber rückgängig machen würde, bin an die falschen Leute geraten und werde noch immer manchmal angelabert, jetzt zwar nicht mehr als magersüchtig bezeichnet, aber schon das es mich verletzt und naja dann fühle ich mich halt nicht so gut und mache mein Gewicht dafür verantwortlich. Ich würde am liebsten gar nichts mehr essen..

1

So, so - Du unterstellst also Deinem Bekanntenkreis, dass sie lügen, und willst von uns eine ehrliche Antwort. Könnte aber durchaus sein, dass Dir die auch nicht gefällt... denn im Grunde möchtest Du nur hören: "Ja, Mandymausi, du bist viiiiieeeel zu fett und musst uuuuuuunbedingt abnehmen!!", um Deine Diätpläne absegnen zu lassen.

Was Deine Selbsteinschätzung angeht, hast Du höchstwahrscheinlich bereits einen ganz schönen Knick in der Optik. Dies, Dein merkwürdiges Essverhalten in der Vergangenheit

Früher war ich dünner, allerdings bezeichneten mich meine damaligen Freunde immer als magersüchtig und so habe ich bis heute immer nur ungesundes gegessen - (wo ist da die Logik??)

und Dein Vorsatz, unbedingt eine Diät machen zu müssen, lassen darauf schließen, dass Du immer noch latent magersüchtig bist.

Wenn Du damals "magersüchtig" aussahst und zugenommen hast, hast Du wahrscheinlich jetzt eine richtig tolle Figur: schlank, aber mit ein paar entscheidenden Rundungen mehr, die Dich von einem Jungen unterscheiden. Und Du möchtest unbedingt wieder in Richtung "dürr und unterentwickelt" zurück?? Das ist nicht normal und sollte therapeutisch behandelt werden. Denn meist liegen die eigentlichen Probleme viel tiefer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandymausi
21.12.2015, 23:48

Also, ich nehme mir immer schnell Dinge zu Herzen wenn Leute zB sagen ich sei magersüchtig, oder was die auch immer gesagt haben war: "pass auf das du nicht noch dünner wirst, oder willst du jetzt so aussehen wie Mandy?" Das hat mich dann halt verletzt und dann hab ich mir in den Kopf gesetzt das ich zunehmen muss. Ja und jetzt bin ich einfach nur unglücklich das ich das gemacht habe. Und bin will nicht dürr und unterentwickelt sein sondern einfach wieder die perfekte Figur...

0

Dein Gewicht ist normal und perfekt! !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandymausi
21.12.2015, 22:20

Findest du? Ich werde aber trotzdem abnehmen, ich fühle mich einfach viel zu fett..

0

Was möchtest Du wissen?