ich weiß nicht richtig wie ich ein tampon einführen soll???in welcher position???

4 Antworten

Ich weiß bin bissel spät dran aber es hilft auch, wenn du dabei ausatmest. Dann bist du entspannt. Du kannst entweder ein Bein auf den wannenrand stellen oder ihn auf der Toilette einführen. Erst nach oben, dann nach schräg hinten. Das scheidenloch dürftest du finden. Wenn nicht: es ist genau das in der Mitte (harnloch,scheidenloch,after). Viel Glück!

@Anonym987, vielleicht solltest du dich, bevor du schlaue Antworten gibst, selber noch einmal mit der genauen Anatomie des weiblichenKörpers auseinandersetzen.

1

Ich finde es geht am besten, wenn man auf der Toilette sitzt. Un ganz wichtig , entspannen und keine Angst habe, sonst zieht sich alles zusammmen und nur dann tut es weh, sonst wirst Du es am Anfang nur kurz merken und irgendwenn dann gar nicht mehr.

danke,aber gibt es noch eine andere position??

0

Ich mach den meist in leichter hocke rein, oder wenn ich auf dem Rücken liege, oder auf dem Klo sitze. Aber meist so halb schräg sitzend, also so leicht nach hinten liegend und mit so ein Stab der dazu ist. Dann geht das ganz leicht rein.

Tambon einführen/ Wiederstand..was tun?

Tampon einführen/ Widerstand? Hallo, Ich habe gestern zum 1. Mal meine Regel bekommen (Von Donnerstag auf Freitag den 13.) Nun will ich ein Tampon benutzen, weil ich mich vor der Regel ekel und mich unhygienisch fühle, wenn das ganze ausfließt und man nachher alles Detailreich sieht. Nun gestern habe ich es dann auch einmal geschafft ein Tampon rein zu bekommen ohne das er stört. Das 2. Mal gestern dann nicht mehr. Es kann daran liegen, dass ne Freundin genau von Donnerstag auf Freitag bei mir geschlafen hat und ich etwas angespannt war, war es ja schließlich zum ersten mal passierte. Ich habe es ihr gesagt, ja, weil sie eine gute Freundin ist, aber trotzdem war ich mir noch nicht ganz wohl wenn ich immer zur Toilette gegangen bin. Au jeden Fall will ich es nochmal probieren. Ich habe heute morgen einen rein geschoben, allerdings merke ich ihn. Es ist nicht schmerzhaft, aber es stört schon ein wenig. Wie mache ich es richtig? Also dass ich es merke, wenn ich ihn rein schiebe, dass er richtig sitzt.Ohne dass ich den Finger rausholen muss und dann laufen/sitzen muss um zu gucken ob es klappt. Wenn ich ihn reinschiebe, merke ich einen Widerstand, und es tut ein bisschen weh bzw, fühlt es sich so an, als ob ich ihn etwas im Po habe... Könnt ihr mir helfen? Ich mache schon an der Spitze etwas Gleitgel dran, womit es dann ein bisschen besser geklappt hat. Ich muss sagen, dass ich momentan nicht die kleinsten OB's habe, aber welche die auch recht klein sind. Gestern hatte ich noch 2 von einem Starter-Paket aus der Grundschule den wir bekommen haben.

Könnt ihr mir helfen? Ach ja ich bin 13 und werde bald 14!

glg

...zur Frage

Wie viel früher kann ich mieinen Tampon einführen?

ich soll nächste Woche Donnerstag meine Tage bekommen.Aber an diesem Tag habe ich auch schulschwimmen und möchte deshalb Tampons verwenden.

Ist es OK wenn ich den Tampon schon ca.3 Stunden früher einführe oder kann schon in 3 Stunden meine scheide austrocknen?

Danke im voraus

...zur Frage

Wie oft "ob" wechseln?

Ist vielleicht ne blöde Frage, aber wie oft sollte man das machen? Also wie lang kann er drinbleiben maximal und was ist zu oft? Brauche eigentlich nur die kleinen und muss den nicht so oft wechseln von der Stärke der Blutung her nur in den ersten Tagen... Aber immer nach der Blutung ist alles total trocken und ist sehr unangenehm. Binden mag ich nicht nehmen.

...zur Frage

Was ist hygienischer?

Kurze Frage: Was ist hygienischer, wenn junge Frauen die ersten Male ihre Menstruation haben: Tampons oder Binden?

...zur Frage

Ich hab angst ein Tampon zu verwenden, was tun???

hallo, ich zitter immer wenn ich das mit dem Tampon versuche! ich weiß nicht was das ist? Ich habe meine Periode ja erst das 2. mal und ich will das auch schon nehmen abba es geht nicht meine Freundinnen nehmen es auch schon haben sie abba alle schon 2-3 Jahre!!! Was tun? anna LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?