ich weiß nicht mehr was ich tun soll ich fühle mich zu dick und meine Eltern verstehen mich einfach nicht?

5 Antworten

wir menschen sind uns selbst nie gut genug

ich habe lange gebraucht um das zu verstehen

ich bin 1.68m mit 53kg ich esse mal mehr mal weniger. Mein gewicht ändert sich nur durch das was ich am tag esse.

als ich 12 war wollte ich nie mehr als 50kg haben, jetzt 10j später bin ich 3kg schwerer und wünschte nochmal ca 7kg mehr zu haben.

ich fühle mich stark und alles doch manchmal merke ich das ich meinen körper an seine grenzen setzen muss um etwas tun zu können was mehr masse oder kraft benötigt

es ist schwerer zuzunehmen als ab zunehmen

frag mal einen menschen den du nicht kennst aber attraktiv findest und frag ihn ob er dich zu dünn findet oder zu leicht. bei mir sagen die meissten ich sollte noch 10kg zunehmen

Wobei sollen wir dir denn helfen, als Gerippe im Sarg zu landen?

Du brauchst unbedingt eine Ernährungstherapie. Essen ist lebenswichtig und der Entzug führt auf die Dauer zu schlimmen gesundheitlichen Folgen.

Du hast 20 kg Untergewicht und fühlst dich zu dick? Du kannst deinen Körper nicht nach dem Kopf steuern. Du musst dem Körper zuführen, was er braucht.

Gesundheit ist das wichtigste Gut, denn ohne Gesundheit ist alles nichts.

Mit deinem Essvehalten lähmst du deinen Stoffwechsel. Bei einem niedrigen Stoffwechsel, setzt alles Essen sofort und sichtbar an. 

Also beginne wieder zu essen, regelmäßig, aber in Maßen und gesund. Du kannst gut und gern noch 10 kg zunehmen und bist immer noch nicht dick.

Treibe moderat Sport, viel Bewegung und etwas Krafttraining, nicht mehr als 3 mal die Woche. Lerne Bauchatmung und Bauchspannung, achte auf deine Haltung. Wenn du das beherzigst, dann kannst du essen ohne zuzunehmen.

Abnehmen hat nichts mit Hungern zu tun!


was erwartest du jetzt?

das die gemeinde hier in die hände klatscht und dich toll findet?

gibs zu - du brauchst die bestätigung von aussen, dass du zu dünn bist. 

das ist nämlich ein prima trigger für anorexiekranke.

du hast eine selbstwahrnehmungsstörung. deine eltern verstehen dich sehr gut. hundertmal besser als du dich selbst verstehst. sie akzeptieren im gegensatz zu dir deine krankheit nicht als gegebenheit, sondern möchten gern etwas dagegen unternehmen.

ich bezweifle allerdings, dass sie verstanden haben, dass das problem nicht in deinem gewicht liegt, sondern in deiner wahrnehmung deiner selbst. wenn sie es nämlich wüssten, hätten sie längst eine therapie für dich in die wege geleitet.

Hunger aber bekomme nichts runter (nach einnahme von Fluoxetin)

Also ich habe vor ca einer woche damit angefangen Fluoxetin zu nehmen am anfang 4 tage 2.5mg und dann 4 tage 5mg dadurch hatte ich dann zwar hunger aber ich bekomme einfach nichts runter. Ich hatte immer so ein leichtes würgegfühl im hals. Ich konnte mir auch immer gut vorstellen was ich essen könnte aber wenn es dann vor mir stand ging nichts mehr. Aufgrund dessen sollte ich Fluoxetin absetzten, seit gestern nehme ich es nicht mehr das gefühl is jedeoch trotzdem noch da.

da ich eh schon untergewichtig bin ist das nicht gut für mich und ich würde mich freuen antworten zu erhalten

...zur Frage

Soll ich meiner Lehrerin die Wahrheit sagen:(?

Ich habe ein Kennenlerngespräch mit meiner Lehrerin. Sie fragt mich, wie es mir geht, zuhause, in der Schule... Auf jedem Fall hat sie Erfahren, dass ich zum Psychologen gehe. Sie hat mich dann gefragt, ob es mir "sonst eh gut geht". Ich hab mit "Ja" geantwortet. :(

In letzter Zeit geht es mir überhaupt nicht gut. Ich denke auch oft über das Leben nach. (Meine Eltern denken, dass es mir perfekt geht und ich ein schönes Leben habe.)

Wenn ich das der Lehrerin sage, dann wird sie sicher meine Eltern anrufen! Sie weiß, dass meine Eltern nicht wissen, dass ich zum Psychologen gehe! Soll ich sie einfach anlügen oder doch lieber bei der Wahrheit bleiben? :(

...zur Frage

Hilfffee bitte! Wie schnell zunehmen?

Hey,

Bin (W) 15 jahre alt 160 groß und wiege nur 39 Kilo

Ich esse so viel ich kann aber ich werde einafch nicht dicker, auf der Waage ändern sich die Zahlen... Ich habe 1 Kilo zugenommen aber ansehen tut man das mir nicht. Ich fühl mich so unnormal hässlich meine figur einfach alles !

Fragen:

• Muss ich zum Arzt wegen es ja "starkes" untergewicht ist ?

• Ich habe manchmal das Gefühl das alle (jungs) nur auf arsch und titten achten und bei mir gibt es nix zu "achten" sag ich mal und ich schäme ich mich dafür ok jetzt zur Frage Was muss ich essen damit ich eine schöne Figur bekomme? Muss ich ich auch irgendeine Sportübung machen dafür wenn ja welche?

• kennt ihr irgend ein Lebensmittel was sehr dick macht also viele Kalorien hat? Wenn Ja ja was denn? Ach ja.. mir egal ob gesund oder ungesund ich möchte zunehmen wie ist mir egal!

• und habt ihr noch Tipps für mich ?

Sorry für mein Deutsch... ;-;

Danke schon mal

Und bitte nicht irgendwelche antworten die mir nicht helfen oder Beleidigungen usw

Bitte um Antworten!

Lg

...zur Frage

ist dass vielleicht eine Gehirerschütterrung oder eine Dance fraktur

Ebendgrade da wurde ich von meinem bruder brutal zusammen geschlagen dierekt auf dem kopf und nacken natürlich tut das jetzt weh und mein nacken ist halt rot aber kann dass wirklich eine gehirerschütterrung oder eine dance fraktur sein ? und noch eine frage Was kann ich machen wenn mein bruder (13 fast 14 ) mich zusammen schlägt und meine eltern nichts machen ich habe schon mal daran gedacht mir dass leben zunehmen

viele Grüße Lea <3 (ich bin 11 und hilflos)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?