Ich verzweifle gerade - finde keinen Augenarzt der mich behandelt - weiß nicht was ich machen soll

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo...versuche mal bei deiner Krankenkasse anzurufen(evt.erreichst Du dort noch jemanden am Do)und schildere der Sachbereaterin Deinen Fall!Vielleicht kann man Dir da weiterhelfen!

Alles Gute und trotzdem einen guten Rutsch für Dich!!!

LG AH

PS.Wenn man nicht richtig sehen kann und auch noch Schmerzen am,im-oder ums Auge hat...ist man dann nicht ein Notfall?

Würde mich mal interessieren wie andere User darüber denken? Tschau!!!

Lexi77 30.12.2010, 14:33

Danke für den Tipp mit der KK. Habe es gerade versucht. Aber da können die mir leider auch nicht weiterhelfen. Aber der Tipp war gut. Habe es auch schon bei der Kassenärztlichen Vereinigung versucht, aber dort erreiche ich niemanden. Danke!

0
AlmaHoppe 30.12.2010, 15:36
@Lexi77

Weißt Du was @Lexi77...ab in die Augenklinik!!!Du bist ein Notfall!Rötung,Blasen,Schmerzen etc....die müßen Dich behandeln!!!LG AH

0
Lexi77 30.12.2010, 18:21
@AlmaHoppe

Hallo! Ich hatte doch tatsächlich noch einen Augenarzt gefunden, zu dem ich heute Mittag noch hinfahren konnte. Ergebnis war, dass ich eine Bindehaut- und Hornhautentzündung habe und ich habe eine antibiotikahaltige Augensalbe verschrieben bekommen. Also war es schon gut, dass ich mich dahinter geklemmt habe, irgendwo dran zu kommen...
Danke nochmal für Eure Ratschläge und alles Gute für den Jahreswechsel und 2011!

0
AlmaHoppe 01.01.2011, 11:58
@Lexi77

Oh,da freue ich mich aber für Dich das es noch geklappt hat und Du jetzt Erleichterung hast!Siehst Du da hat das neue jahr für Dich doch gut angefangen!Ich wünsche Dir das es so weiter geht!!!LG AH

0

Ich würde mich in die Ambulanz der Augenklinik fahren lassen. So wie du das schilderst scheint es ja ein akuter Notfall zu sein.

Lexi77 30.12.2010, 14:30

Ich hatte ja dort in der Ambulanz schon angerufen, nachdem mir das von der Sprechstundenhilfe des hier diensthabenden Arztes (der 60 km entfernt ist) empfohlen worden war. Die meinte ja selber, dass ich besser dahin fahren könnte als zu denen zu kommen. Aber die in der Augenklinik hatte ja gesagt, dass die nur für ganz akute Notfälle und z.B. Augenverletzungen da wären. Ich habe die Beschwerden ja schon ein paar Tage. Die waren zwischendurch ja auch schon etwas besser geworden, nur jetzt seit gestern wieder etwas schlecher...
Ich werde jetzt gleich mal weiter telefonieren. Vielleicht finde ich ja doch noch irgendwo jemanden, der mich behandelt. Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Und sonst fahre ich glaube ich einfach zur Augenklinik. Ich muss denen ja nicht sagen, dass ich schonmal angerufen hatte...

0

Was möchtest Du wissen?