Ich sehe schon seit fast 1 jahr komisch...

2 Antworten

hallo,ich würde mal zu einem Neurologen gehen,die können feststellen ob der Augennerv angegriffen ist.Ich hatte ein problem in dem ich alles doppelt

gesehen habe. Augenarzt konnte mir nicht helfen,dann bin ich ins Krankenhau gegangen,kam in ein MRT ,dort würde festgestellt,dass mein (ein Teil) Nerv gelähmt ist. Nun muß ich zur REHA.Gehe einfach mal zum Neurologen.

Gute Besserung

Was soll man dir da raten, mit deinen Problemen an den Augen, kann es tatsächlich an der hohen Nutzung am Laptop sein, das deine Augen geschädigt werden, das Glaukom tut ein übriges, du solltest deine Augen schonen, denn du bist ja schon auf einem Auge blind und das andere ist durch sein Glaukom auch ein Kandidat dafür.

Ich nehme mal an du gehst regelmäßig zum Augenarzt.

Vielleicht holst du dir mal in einer Augenklinik eine zweite Meinung, vielleicht kann man dort ja was machen.

Da war ich schon. In einem großen Krankenhaus. Da hat mich mein Augenarzt geschickt um nochmal eine zweite Meinung wegen dem Glaukom zu hören. "das andere ist durch sein Glaukom auch ein Kandidat dafür" wie kannst du nur so einfach sowas sagen? Hätte ich nicht vom Augenarzt gewusst das es keine Probleme geben wird wenn das Glaukom BEHANDELT wird müsste ich mich ja hier noch vor der totalen Blindheit fürchten.

Pass nächstes mal auf mit so welchen Aussagen!

0

Fremdkörpergefühl im Auge

Ich bin zwei Jahre mit einem Glaukom Verdacht rumgelaufen, bis mir ein Arzt mitteilte, ich hätte nur einen schräg einfallenden Sehnerv, trockene Augen und eine starke Hornhautverkrümmung. Nun habe ich seit längerer Zeit ein Fremdkörpergefühl im Auge, das auch mit künstlichen Tränen nicht verschwindet. Ich sehe kleine schwarze Punkte und als ob Wimpern im Auge wären. Da ich früher ab und zu Kontaktlinsen getragen habe, vermute ich, dass ein Rest von den Linsen im Auge verblieben ist. Der Arzt konnte jedoch nichts feststellen. Was könnte die Ursache sein?

...zur Frage

Was stimmt mit meinen Auge nicht?

Hey Community,

ich hab ein Problem mit meinem rechten Auge. Sehtechnisch her funktioniert es einwandfrei ich bin auch kein Brillenträger, aber optisch stört es mich sehr. Besonders auf Fotos fällt mir auf das mein unteres Augenlid des rechten Auge ein Stück weiter nach unten hängt als das Linke. Das sieht sehr komisch aus als ob ich schiele. Ob das nur auf Fotos so wirkt oder in echt auch weiß ich nicht aber wenn ich in den Spiegel sehe fällt es mir nur leicht auf. Kann man das irgendwie korrigieren lassen? Gibt es einen Namen dafür? Ich hab schon was von Ptosis gehört aber das betrifft anscheinend nur das obere Lid.

Wäre fuer jede Antwort dankbak!!

...zur Frage

Kann man Latisse schon in Deutschland erwerben?

Ich habe von diesem Wundermittel dass die Wimpern noch voller und länger sprießen lassen soll gelesen. Es wird teuer in den USA verkauft; allerdings ist es doch nur der neu aufgefixte Wirkstoff von herkömmlichen Augentropfen gegen erhöhten Augeninnendruck. Gibt es das neue Mittelchen schon in unseren Breiten oder kann ich es auch mit den normalen Augentropfen austesten? Es wird ja nur am Wimpernrand aufgetragen, aber nicht ins Auge getropft. ?

...zur Frage

Wimper im Auge..verzwickte Angelegenheit!

Hallo Community. Ich muss dringend eine Wimper aus dem rechten Auge bekommen. Mir fallen oft wimpern ins Auge aber die jetzt ist nicht "unten" im Auge, sondern ist nach oben abgehauen. Wie bekomme ich die denn jetzt raus, wenn ich sie nichtmal sehe? Tut echt arg weh, hab sie seit 3h schon drin. Wisst ihr Tipps und Tricks? Ich hab schon geweint(das kann ich einfach so), aber es half nichts :(

...zur Frage

Extrem empfindliche Augen

Hallo Community. Das hört sich jetzt komisch an, aber kann man etwas tun um die Augen robuster zu machen? Ich hab das Gefühl keiner hat so empfindliche wie ich. Kann kaum in Licht gucken.. Beim Autofahren (nicht selbst) Merk ich immer dass ich total geblendet werde von normalen Scheinwerfern. Am schlimmsten ist das blaue Licht mancher Autos, da seh ich minutenlang nur grüne Schlieren und Punkte. Am liebsten bin ich in dunkleren Räumen, weil Licht einfach nicht gut tut. Auch wenn ich mal versehentlich in den overheadprojektor (Schule) gucke seh ich erstmal nurnoch Funken. Beim Kamerablitz seh ich ca 2h Lichterkugeln. Ich hab nicht so "typische" empfindliche Augen.. Also sie sind dunkel (braun) und auch nicht rot oder so. Das einzige was ich hab sind glaskörpertrübungen, diese "Schlieren". Was kann ich tun um das zu bessern? Es nervt..schon normale Lampen kann ich nicht angucken.. Danke für Antworten/ Tipps. Achja beim Augenarzt war ich, der meinte sei alles ok, ich sehe sogar sehr gut :-/

...zur Frage

Wieder richtig sehen können ohne Brille

Kann man sein Auge irgendwie so Trainieren das man selbst mit einem schlechtem Auge wieder richtig sehen lernen kann? Ich kann das weite nicht sehen aber kann man das vieleicht üben? Hab schon mal so ne Seite gesehen^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?