Ich schwitze in letzter Zeit so viel-warum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo BieneMaja1994,

naja, ich denke, in deinem Alter sollte man ja nicht unbedingt gleich eine körperliche Erkrankung in Betracht ziehen; auch das mit der psychischen Ursache ist ja noch lange nicht pathologisch (=krankhaft):

Bei Aufregung und/oder Stress schwitzt ja jeder/e stärker, und wer von uns kennt das nicht ?

Außerdem können noch gewisse hormonelle Umstellungen eine Rolle spielen.

ANSONSTEN empfehle ich das Tragen von Baumwolle anstelle von Kunstfasern sowie eine bessere Belüftung der betroffenen Körperteile.

WIRKSAM ist auch eine SALBEIKUR über mehrere Wochen.

Liebe Grüße, Alois

Hyperhidrose beginnt oft in der Pubertät. Hat aber, wie hier schon beschrieben, auch andere Ursachen. Schau mal bei hyperhidrosehilfe.de oder stark-gegen-schwitzen.de Dort findest du kompetente Informationen. Ich trage gegen meinen Achselschweiss ein Funktionsunterhemd (laulas.de). Das saugt den Schweiss auf, ich bin meine Flecken los und brauche nicht in meinen Körper einzugreifen. Vielleicht ist das ja was als Zwischenlösung. Viele Betroffene benutzen Antitranspirante. Die verstopfen die Schweissdrüsen. Gruss Gerhard

Da gibt es viele Möglichkeiten. Entweder du bist in den Wechseljahren oder du hast eine Schilddrüsenüberfunktion. Ich würde es aber auf jeden Fall mal von einem Arzt kontrollieren lassen.

Übermäßiges Schwitzen entsteht entweder direkt aus psychischer Belastung (zB. Stress oder Schmerz) oder indirekt als Folge von Krankheiten (z.B. Hormon- oder Nervenstörungen). Deswegen sollte man beim Hausarzt anfangen und ein Blutbild machen lassen, um die Schilddrüse zu überprüfen.

hallo...

du bist mitten in der pupertät. an deiner stelle würde ich mir nicht so viele sorgen machen. hitzewallungen kommen da schon mal vor und auch schwitzen ohne jede anstrenung sind normal. ich rate dir immer deo dabei zu haben. wenn du dich morgens fertig machst, kannst du auch erst mal nur ein t-shirt anziehen bist du fertig bist und anschließen erst die "outdoorjacke". vermeide jede situation, wo du schwitzen könntest. vllt. gehst du trotzdem zum arzt. einfach mal zum beruhigen.

Was möchtest Du wissen?