Ich Reise nach Tanger in Marokko und weil ich die Befürchtung habe, dass mir das ungewohnte Essen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das marokkanische Essen ist sehr gut bekömmlich und wenn du dich an die Regeln hältst - nichts Rohes, nur geschältes Obst, nur Wasser aus geschlossenen Flaschen, keine Eiswürfel -, dann sollte dir nichts passieren. Falls doch, gehst du am besten dort in eine Apotheke, die wissen, was du brauchst und preiswerter ist es sowieso. Wenn es dich beruhigt, kannst du ja ein Mittel gegen Durchfall mitnehmen.

Hallo petertheodor, danke für das Kompliment. Wenn du in Marokko Gelegenheit hast, die einheimische Küche zu versuchen, dann solltest du unbedingt Pastilla essen (gibt es meistens als Vorspeise), das ist eine Taubenpastete mit Mandeln, Taubenfleisch und Eierfüllung, die schmeckt himmlich.

0

Was möchtest Du wissen?