Ich Reise nach Tanger in Marokko und weil ich die Befürchtung habe, dass mir das ungewohnte Essen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das marokkanische Essen ist sehr gut bekömmlich und wenn du dich an die Regeln hältst - nichts Rohes, nur geschältes Obst, nur Wasser aus geschlossenen Flaschen, keine Eiswürfel -, dann sollte dir nichts passieren. Falls doch, gehst du am besten dort in eine Apotheke, die wissen, was du brauchst und preiswerter ist es sowieso. Wenn es dich beruhigt, kannst du ja ein Mittel gegen Durchfall mitnehmen.

Hallo petertheodor, danke für das Kompliment. Wenn du in Marokko Gelegenheit hast, die einheimische Küche zu versuchen, dann solltest du unbedingt Pastilla essen (gibt es meistens als Vorspeise), das ist eine Taubenpastete mit Mandeln, Taubenfleisch und Eierfüllung, die schmeckt himmlich.

0

Dem Körper was Gutes tun ?

Hallo, ich wollte euch mal fragen, ob ihr eurem Körper etwas Gutes tut. Damit meine ich: Nehmt ihr euch extra Urlaub, um mal so richtig zu entspannen oder tut ihr jeden Tag ein bisschen was für euer Wohlbefinden (Yoga, Atemübungen,Bäder ...) ?

...zur Frage

Was hilft gegen Sodbrennen bei leerem Magen?

Immer wieder leide ich unter Sodbrennen, wenn ich lange nichts gegessen hab (mein Magen also leer ist) oder gerade erst aufgestanden bin und noch nicht gefrühstückt habe. Könnt ihr mir einen Rat geben, ob ich damit beim Arzt Rat holen sollte oder das Problem selbst in den Griff bekomme? Was kann ich unternehmen (Ernährung, Tabletten etc), damit das Sodbrennen nicht mehr kommt?

...zur Frage

Durchfall,was tun?

Habe seit ein paar Tagen starken Durchfall.Wenn ich am Tag ungefähr 15 mal auf der Toilette bin,bin ich gut.Dann bekomme ich immer noch diese Krämpfe im Unterbauch.Kamillentee habe ich auch schon getrunken,muß dann aber gleich wieder auf die Toilette.Ist es war,das Salzstangen helfen sollen?Habt ihr ein Rat für mich?Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Appetitlosigkeit - was tun?

Hi,

Ich leide seit 2 Wochen an Appetitlosigkeit ( während der Reise ) und es hat beim Fliegen begonnen. Am schlimmsten war der letzte Tag der Reise, wo ich 5 mal schmerzhaften Durchfall (Grund: Youghurt + 3 Pralinen ( kann eigentlich Laktose vertragen ) gehabt und versuchte erfolglos zu brechen. Inzwischen geht es mir besser als in der erste Woche, dennoch habe ich ein Problem: Ich habe an einem Tag ungewollt 3 Kgs abgenommen ( 50kg bis 47kg;158cm ) und krieg wirklich nichts in meinem Mund rein. Die ersten bisse sind noch ok, aber die letzten Bissen werden immer ekliger und ich mache mir immer mehr zu viele Gedanken bis ich es am Ende ausspucken muss. Mein Magen fühlt sich komisch an, als wenn ich einem Pfefferminz bonbon lutsche. Ich bekomme kein Satt Gefühl nachdem ich gegessen habe, aber er knurrt und hat hunger, jedoch habe ich kein Appetit, auf irgendwas zu essen.

Ich bin am überlegen, ob ich mal mehr essen solle, denn wenn ich wenig esse, kommt auch wenig im Stuhlgang raus.

Brauche schnell Rat!!

Danke 🙏

...zur Frage

Ischias - welches freiverkäufliche Schmerzmittel ist empfehlenswert?

Hallo,

kann mir jemand ein wirksames freiverkäufliches Schmerzmittel gegen Ischias-Beschwerden (keine Bandscheibe) empfehlen?

Es sollte schnell wirken und möglichst wenig Nebenwirkungen haben und so hoch wie möglich dosiert sein.

Zum Arzt möchte ich erst, wenn die Schmerzen anhalten sollten.

Ich hatte das bisher erst ca. 2-3 mal und es waren nie mehr als einige Tage. Nur dieses mal ist es besonders heftig, der Schmerz ist einfach unbeschreiblich schlimm - bis in Kniehöhe vom Gesäß ab. Ich habe erst mal gestern gegoogelt, was das überhaupt ist und es ist definitiv das, was man als Ischias" bezeichnet.

Danke für die Antworten!

...zur Frage

ständig Schluckauf, was kann das sein?

Seit zwei Tagen habe ich ständig Schluckauf, bestimmt 5-6 mal am Tag. Vorher hatte ich das eher selten bis fast nie. Woran kann das liegen? hat dass was mit dem Magen zu tun, sollte ich zu einem Gastroenterologen damit gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?