Ich nehme seit ca. 35 Jahren Tafil 1,0mg, Immipramin 100mg und Doneurin 25mg und fühle mich nicht wohl. Wie kann ich die Tabletten loswerden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst hier prüfen ob die Medikamente untereinander eine Wechselwirkung haben. http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungscheck

Da alle diese Arzneimittel auf ein bestimmtes Krankheitsbild hindeuten würde ich jede Veränderung der Medikation mit meinem Arzt eng abstimmen. Auf eigene Faust würde ich hier nichts machen.

In den letzten 35 Jahren ist speziell in diesem Bereich aber viel passiert und viel geforscht worden. Möglicherweise kann Dir ein moderneres Mittel besser helfen und mit weniger Nebenwirkungen. Frag Deinen Arzt doch mal ob er sich da schlau machen kann und wenn er nicht will, hol Dir eine zweite Meinung von einem anderen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?