Ich nehme nicht ab, was soll ich machen?

4 Antworten

Gehe dann zum Arzt. Es geben Leute die können nicht abnehmen. Das ist jeder 10.

Lasse bitt auch light-Getränke weg beim Abnehmen. Süß fördert Insulin und baut dein Zuckerspiegel ab und verursacht so Hunger. Keine Safte trinken, die haben mehr Kalorien als Cola. Isst du 3-4 Orangen auf einmal? Aber du trinkst es dann als Saft. Trinke Wasser. Tee kann leicht mit Zucker gesüßt sein. Denke daran, mit Getränken darfst du nur 20x dein Gewicht zu dir nehmen. Lasse den Bewegungszuschlag weg und bewege dich.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Das ist in einem gewissen Maße in der Pubertät normal. Mit 20 legt sich das bei dem meisten wieder. Mach weiter so, wie jetzt. Ernähre Dich gesund und halte Deinen Körper fit!

Hallo, um abzunehmen musst Du schon wirklich deutlich weniger essen. Sport hilft zwar die Figur in Form zu bringen, aber zum Abnehmen alleine hilft es kaum. In Kombination mit sehr gesundem Essen, viel Obst und vor allem Gemüse, nur mageres Fleisch, wenig Kohlenhydrate wie Brot, Nudeln oder Reis wirst Du langfristig abnehmen. Überlege mal, ob die Kalorien, die Du zu Dir nimmst, vielleicht nicht doch noch zu viel sind. Viele Grüße

Tatsächlich ist es gar nicht so selten, dass Mädels während der Pubertät etwas zunehmen. Nennt man Babyspeck und hat wohl mit den Hormonen zu tun. Normalerweise wächst sich das auch wieder aus - im wahrsten Sinne des Wortes, denn wenn du wächst und normal weiter isst, nimmst du auch wieder insgesamt ab.

Also nicht Verzweifeln!

Was möchtest Du wissen?