Ich muss mich immer, nachdem ich etwas trinke übergeben...was tun?

3 Antworten

Probiere mal, Mineralwasser zu trinken.

Wenn du auch das nicht bei dir behalten kannst, solltest du ins Krankenhaus, dann brauchst du Flüssigkeit intravenös.

Möglicherweise hast du dir irgendeinen Virus eingefangen (Magen, Darm, etc.)

1

Hab ich auch schon, aber das kam auch wieder alles hoch

0

Hallo Toasty,

deine Symptome können viele verschiedene Ursachen haben, die du nur durch eine ärztliche Untersuchung herausfinden kannst. Falls es dir heute (Wochenende) noch nicht besser geht, dann rufe den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116117 an http://www.116117info.de/html/

Falls du diese Kopfschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen öfter hast, dann sollte man auch an Migräne denken. Für Migräne sind deine Symptome auch typisch – vor allem, wenn man während der Kopfschmerzen und der Übelkeit keine Nahrung (auch keine Getränke) bei sich behalten kann (sie erbricht).

Um Migräne könnte es sich handeln, wenn die typischen Migräneanzeichen auf dich zutreffen:

  • Anfallsartiger - meistens einseitiger – Kopfschmerz (stechend oder pochend).
  • Übelkeit (manchmal mit Erbrechen), Appetitlosigkeit.
  • Licht-, Geräusch-, oder Geruchsempfindlichkeit.
  • Der Schmerz verschlimmert sich bei Bewegung / körperlicher Anstrengung.
  • Dauer einer Migräneattacke: Wenige Stunden bis zu 3 Tagen.
  • Die ersten Migräneanfälle treten bei den Meisten erst ab der Pubertät auf.
  • „Normale“ Schmerzmittel wirken oft nicht ausreichend.

Es gibt verschiedene Arten von Migräne, deshalb müssen nicht alle genannten Symptome auch immer und bei Jedem genauso zutreffen.

Der Facharzt für Migräne ist ein Neurologe.

Nur, wenn man den Grund für die Symptome (Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen) kennt, kann man auch das Richtige dagegen machen. Bei Migräne helfen nämlich ganz andere Medikamente und Therapien, als bei einem Magen-Darm-Virus.

Ich wünsche dir eine gute Besserung.

LG Emelina

Das hatte ich auch einen Abend/eine Nacht lang. Egal was ich gegessen oder getrunken hatte. Mein Arzt meinte im Nachhinein, das es ein Virus, womöglich Magen Darm, gewesen sein muss.

Ich glaube ich habe einen Sonnenstich oder Hitzschlag....Was hilft?????????!!!

Mir ist total übel und ich habe Kopfweh - da ich den ganzen Tag in der knallenden Sonne war, vermute ich, dass es ein Hitzschlag oder Sonnenstich ist. Ich weiß nicht wirklich, was da der Unterschied ist. Was kann ich jetzt tun gegen die Übelkeit und das Kopfweh? Ich habe extra schon ganz viel getrunken!!!

...zur Frage

Probleme mit der Verdauung von Essen und Alkohol mit Übergeben - was ist das?

Ich habe in letzter zeit probleme mit dem erbrechen. Ich esse normal abends und trinke 2 glässer vodka mit energie. Und muss mich nach 5-6h einmal übergeben. (Nicht betrunken) Ich frage mich nun weshalb, denn zuviel getrunken habe ich auf keinen fall (ich weiss wenn ich betrunken bin oder nicht) ?

...zur Frage

Übelkeit nach geringem Alkohol Konsum :((

Ich habe am Wochenende mit ein paar Freunden was getrunken es war nicht sehr viel zum Gegensatz was ich sonst abkann Dann sind wir irgendwann schlafen gegangen und als ich aufgewacht bin war mir schrecklich übel musste mich übergeben es kam aber keine Besserung im Gegenteil mir ging's immer schlechter und musste mich denn nochmal 7-8 mal übergeben bis am Ende nur noch Magensäure kam was echt eklig war und auch nicht relativ gesund ist, es kam das zweitemal vor. Habt ihr ne Ahnung woran das liegen könnte? Ich nehme die Pille seit 6 Monaten könnte es damit was zu tun haben? Allerdings schließe ich das eher aus da es nur 2 mal bis jetzt vorgefallen ist.

...zur Frage

Kreislaufprobleme bei schwülem Wetter?

Was kann man denn gegen Kreislaufprobleme bei Schwüle tun? Ich trinke schon viel, aber mir ist trotzdem immer so schwindelig und ich fühle mich schlapp.

...zur Frage

Ist es ein Magengeschwür wenn mir schwindelig wird, der Magen krampft beim trinken von kaltem Wasser

Ich war hungrig, bin im Prüfungsstress und habe am frühen Abend eine Pizza gegessen und dazu ziemlich schnell und viel kalten Saft getrunken. Plötzlich wurde mir übel, ich habe nur noch Weiss gesehen und sehr verschwommen ( bin kein Brillenträger...) und habe mich zwar nicht übergeben aber mir war für über 2 Stunden flau im Magen und ich wollte mich nur noch ausruhen. Ist das eine Folge des kalten Getränkes/ Saftes oder ein Anzeichen auf ein Reizmagen oder sogar Magengeschwür? Es hat mir viel Angst gemacht mich so zu fühlen. Ich schlinge sonst auch wie ein Wolf.... Vielen Dank für eine Einschätzung.

...zur Frage

Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Übelkeit, Schnupfen

Hallo, ich habe seit ein paar tagen schnupfen, kopfschmerzen, halschmerzen und mir ist zwischendurch schwindelig und übel, aber ich fühle mich immernoch fit genug um in die schule zu gehen..weiss jemand was das sein könnte und was man dagegeb tun kann?

lg und danke schonmal :) alessa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?