ich möchte gern wissen,ahtrose am rücken wie wirkt sich das aus und was muß man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Arthrose ist immer schmerzhaft. Trotzdem soll man sich weiterhin bewegen und sogar gezielt Training oder Krankengymnastik machen um den Fortschritt der Arthrose so lange wie möglich aufzuhalten. Wenn du zu deinem Orthopäden gehst, wegen der Arthrose, so bitte doch um ein Rezept für die Krankengymnastik. Auf Dauer hilft nur Bewegung und in Ausnahmefällen Schmerzmittel. Die Einnahme von Schmerzmittel aber bitte begrenzen, da die Nebenwirkungen nicht unerheblich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo butterfley, Arthrose beschreibt eine Gruppe von rheumatischen Erkrankungen, bzw. Gelenkerkrankungen, die durch Veränderungen des Knorpels auftauchen. Was man dagegen tun kann? Ich kann dir empfehlen diese Seite zu besuchen http://rheuma-symptome.net/arthrose/ Dort findest du viele nützliche Infos über das Krankheitsbild der Artrose und deren Behandlung. Ich hoffe das hilft dir ein bisschen weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?