Ich leide ca. 8 Wochen Schlafmangel, Depressionen, Gewichtsverlust, Konzentrationsstörungen, Magen-Darmproblemen , innere Unruhe/ Stress -> Was kann das sein?

5 Antworten

Mit der Beschreibung kann man nichts sagen. Bitte gehe unbedingt zum Arzt.

Viele Leute haben irgend welche Symptome, steigern sich in die schlimmsten Krankheiten rein und am Ende ist es eine Kleinigkeit, die noch nicht einmal mit Medikamenten behoben werden müssen.

Schnaufe mal tief durch. In Gedanken drücke ich dir deine Hände. Du wirst es schaffen!

kleineLaura

Hi Firmin,

hast Du Dir schin einmal Gedanken über Deine Ernährung gemacht? Also so richtig? :-)

 Alles hängt mit der Ernährung zusammen und wenn man genau darauf eingeht was der eigene Körper braucht und vorallem nicht braucht, bekommt man fast einen Schock. Denn man macht ungewollt so viel falsch in Hinsicht Ernährung und das kann alles zu Folge haben.

Am besten Du gehst mal zu einem Heilpraktiker und nimmst Dir die Zeit und konzentrierst Dich auf Deinen Körper und auf das, was er Dir sagt. :-)

Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen. :-)

MfG

Ich denke fast, dass es mit deiner Schilddrüse zu tun hat - also warte mal die Ergebnisse ab.

Damit du nicht verhungerst und deinen Magen-Darm-Trakt wieder beruhigst, nimm Luvos-Heilerde ultrafein nach Packungsanweisung. Das ist natürlich, beruhigt und hilft.

Angesichts deiner Nahrungsallergieen würde ich dir empfehlen sogenannte Astronautennahrung aus der Apotheke zu dir zu nehmen, bis du wieder zu Kräften gekommen bist. Grundsätzlich müsste dein Arzt dir diese auch verschreiben.

Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?