Ich kann einfach nicht mehr...?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn sie so agiert,ist sie nicht Deine beste Freundinn,sondern einfach nur auf sich selber fixiert. Wir machen grad alle ne schwere Zeit durch,glaub mir. Es wird auch wieder besser. Du musst Dir eine Aufgabe,oder ein Hobby suchen,dass Dir Spass macht und Dich ausfüllt. Dann grubelst Du nicht so viel. Und dank unserer Ellbogengesellschaft meinen wir,wir müssten alle perfekt sein. Aber was ist perfekt,was ist schön,was ist normal? Liegt doch auch alles im Auge des Betrachters. Kopf hoch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke, danke, danke, ich weiß nicht was ich sonst noch sagen soll, "I was broken and you built me up." (Sorry, kitschiges Zitat, bitte einfach ignorieren) Und du hast recht, man kann wirklich nicht allen alles Recht machen, mit meiner Freundin ist das so eine Sache, denn ich habe sie wirklich gern, wahrscheinlich zu gern um sie loszulassen, obwohl sie mir weh tut, da ich sonst niemanden habe. Aber du hast (schon wieder) Recht. "Some people are only meant to stay in your heart, not in your life"

Danke😘

1
@ginger48

Sehr gern. Und ich mag auch Zitate.Don t throw your hand,if you feel,like your alone. No,no,no,Your not alone. Pass auf Dich auf,alles Gute N.

2

Normalerweise würde ich ja irgendwelche Tipps geben, dass du zu Vereinen gehen sollst und mehr unter Leute, aber wir haben ja gerade Corona.

Also empfehle ich dir, versuche dir irgendwelche Foren zu suchen, ich bin zum Beispiel bei einem das über meine spezielle psychische Erkrankung ist, du hast vermutlich keine psychische Erkrankung, aber was ich sagen will, es gibt zu jedem Thema fast ein Forum, einfach mal bei Google eingeben "Forum für (jetzt irgendein Thema eingeben was dich interessiert, zum Beispiel Philosophie oder Religion oder Schreiben lernen....) und dann findest du Foren in denen du gleichgesinnte findest mit denen du schreiben kannst, hier zu schreiben ist schon mal ein guter Anfang, aber meistens melden sich hier nicht besonders viele, aber man kann hier auch Leute kennenlernen theoretisch.

Ich bin in mehreren Foren unterwegs, zum Beispiel "Borderlineforen"

Man braucht sich auch nicht zu schämen, wenn man mal die Telefonseelsorge anruft und denen dein Leid zu schildern, wenn es mir echt schlecht geht, dann mache ich das auch, es ist nicht immer jemand da mit dem man gerade telefonieren kann und dort sind Menschen die einem gut zuhören können und die nett sind.

Ich kenne so ziemlich alle Probleme die du schilderst aus eigener Erfahrung und glaub mir, dieses Corona ist wirklich der Horror und es ich habe schon von vielen erfahren, dass es ihnen schlecht geht mit der Situation.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort, das hört sich wirklich gut an, werde ich versuchen

0

Was möchtest Du wissen?