ich hatte garde einen schwerenstuhlgang, und habe mit dem fingernachgeholfen. dan hatte ich blut..

1 Antwort

Wenn das nicht öfter vorkommt ist das nicht so schlimm. Wenn es öfter passiert dann solltest du etwas dagegen machen. Dass es geblutet hat, lag wohl daran dass der Stuhl sehr hart war und vielleicht ein Äderchen vom Drücken geplatzt ist oder du eine Analfissur hast. Achte immer auf ausreichend Flüssigkeit und Ballaststoffe, dann sollte das nicht mehr vorkommen.

Keine Periode gehabt jetzt braunes Blut..?!

Hallo ihr lieben.. Seit gestern Abend habe ich gemerkt, das aus meiner Scheide braunes Blut kommt, wenn ich aber auf Toilette gehe sieht man da aber nichts, erst wenn ich mit'm Stück Toilettenpapier am Scheideneingang gehe. Ist aufm Tuch braunes Blut was aber nicht viel ist :/ meine Periode hätte ich eig am 8.1 bekommen müssen. Schwanger bin ich definitiv nicht. Pille nehme ich aber auch nicht.. :o Weiß vllt jmd was das sein kann :/

Lg

...zur Frage

Verstopfung und Blut....

Ist es normal, dass es sehr weh tut, wenn man bei Verstopfung auf Toilette geht? Ich habe manchmal das Gefühl, dass es mir etwas aufreißt. Danach ist auch immer Blut mit auf dem Toilettenpapier. Woher kommt das?

...zur Frage

Wieso habe ich jeden Abend leicht meine Periode?

Hallo, ich hatte ganz normal meine Periode gehabt, bei mir meistens nur 3-4 Tage. Dann waren diese fertig, jedoch hatte ich am nächsten morgen ganz leicht Blut in der Unterwäsche. Seitdem habe ich das jeden Abend das ich wenn ich auf der Toilette war das ich leicht Blut am Toilettenpapier habe. Hatte das schon mal jemand oder kann mir sagen von was das kommen kann?

...zur Frage

Blut am Toilettenpapier! Schlimm oder nicht?

Vor ein paar Tagen war ich ganz normal auf dem Klo. Als ich plötzlich Blut an meinem Toilletenpapier sah! Aber nur auf dem Toilettenpapier. Genau das war vor einem Jahr schon einmal so! Aber da es dann nie mehr gekommen ist dachte ich mir das wäre nur vorübergehend eine Kleinigkeit! Bis vor ein paar Tagen, aber davor habe ich sehr viel Spezi getrunken. Und jetzt frage ich mich ob das nicht was mit dem vielem Spezi zu tun hat? Aber jetzt ist es nicht mehr so! Das war nur einmal! Also jetzt kann ich wieder ganz normal auf die Toilette gehen. Sollte ich lieber zum Arzt gehen? Oder einfach mal so es lassen? Und kann das gefährlich werden? Mache mir jetzt echt große Sorgen! Bin um jeden Rat dankbar!

...zur Frage

Darmverschluss? Brauch dringend Rat

Konnte seit Samstag nicht mehr aufs Klo, kam wirklich gar nichts. war samstag nachmittag am arzt da ich starke schmerzen im ganzen unterkörper hatte und mich nicht bewegen konnte. Sonntag hab ich mich zweimal übergeben. Ich hab starke schmerzen im Unterleib, kann fast nicht mehr essen und mir ist schlecht. Jetzt hat meine Mutter mir Abführkapseln mitgebracht nachdem wir schon Magnesium versucht haben, hab allerdings Angst diese einzunehmen. Nebeninfo: Hab letzte Woche viele Tabletten nehmen müssen, Antibiotika und auch Diclofenac. Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Verstopfung seit 2-3 Tagen

Am Mittwoch hatte ich den letzten Stuhlgang. Donnerstag, Freitag und auch jetzt noch habe ich Verstopfung und keinen normalen Toilettengang mehr. Das Gefühl auf Toilette gehen zu müssen ist zwar da, aber wenn ich denn so dort rum sitze passiert nicht wirklich etwas. Der Druck ist vorhanden und es schmerzt auch ein wenig, aber es kommt nichts, obwohl es da ist. Vielleicht habe ich mich ja verständlich ausgedrückt. So etwas hatte ich noch nie. Ein täglicher Gang war für mich normal. Ich müsste jetzt noch einkaufen, traue mich aber nicht das Haus zu verlassen. Wer kann kurzfristig einen Tipp abgeben wie ich das Problem schnell beseitigen kann. Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?