Frage von LucindaCardoso, 18

Ich hatte eine Entzündung in beiden Ohren. Die Entzündung ist bereits verheilt aber ich höre nichts auf dem rechten Ohr - auf dem Linken höre ich. Wieso?

Der Arzt hat gesagt das es von der Entzundung handelt. Bereits nehme ich Medikamente gegen Allergien zu ( einen Spray für die Nase und eine Pille ). Wie kann ich meinen rechten Ohr noch helfen?

Antwort
von Mahut, 10

Du solltest vielleicht nochmal zum Ohrenarzt gehen und deine Ohren entlüften lassen,

Denn es kann sein das in dem Ohr, welches noch nicht richtig hört, Luft ist

Antwort
von help4you, 15

Du hast eine Entzündung in den Ohren und bekommst spray für die Nase? 

Und welche Pillen?  Antibiotikum ?

Du solltest nachschauen lassen ob die Entzündung weg Ist, wenn nicht ggf. Ohrentropfen verschreiben lassen.

Kommentar von Mahut ,

Ohrentropfen helfen nur wenn der Gehörgang entzündet ist, bei einer Entzündung im Innenohr helfen Nasentropfen.

Kommentar von help4you ,

War mir neu ok ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten