Ich habe Spulwürmer! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dich in der Apotheke beraten lassen. Besser ist es aber zum Arzt zu gehen, der verschreibt dir was Sicheres.

Ich hatte auch mal welche, sie sind nicht nur eklig, sie können auch sich in deinem Darm festsaugen und Schaden anrichten. Ich musste etwas einnehmen und dann war der ganze Spuk ganz schnell vorbei.

Man kann sie über die Nahrung aufnehmen, braucht sich also nicht zu schämen, mit Hygiene hat das nicht immer was zu tun.

Also handle so schnell als möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evistie
28.04.2016, 18:27

mit Hygiene hat das nicht immer was zu tun.

Beim "Einfangen" von Würmern mag das richtig sein. Aber wenn man sie dann erst einmal hat, ist Hygiene das Allerallerwichtigste, sonst hat man sie demnächst erneut - trotz Tabletten.

3

 stöhren mich überhaupt nicht, aber irgendwie finde ich es schon ekelig.

Du findest es eklig, aber stören tut es Dich nicht...?? Hmm. Sollte es aber. Damit kannst Du nämlich Deine ganze Familie daheim verseuchen!

Alles, was es dazu zu sagen gibt, habe ich hier schon einmal aufgeführt: https://www.gesundheitsfrage.net/frage/immer-wieder-wuermer

Die "Hausmittel" bestehen im wesentlichen aus den dort aufgeführten Hygienemaßnahmen.

Rezeptfreie Medikamente findest Du hier: http://www.onmeda.de/Anwendungsgebiet/Wurmerkrankungen/anw_nicht_rezeptpflichtig_wi-medikament-10.html

Wirkungsvoller sind die Medikamente, die der Arzt verschreibt. Ihn aufzusuchen, kann ich daher nur empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieFragerin2000
27.04.2016, 22:22

Danke schön! Schönen Abend noch!

2

Ich würde ganz schnell zu einem Facharzt damit gehen. Denn die sind ansteckend und das willst du doch sicher nicht riskieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?