Ich habe seit tagen sodbrennen und rechts neben dem bauchnarbel schmerzen was kann das sein?

3 Antworten

Sodbrennen:

- Fett in der Nahrung reduzieren

- Mineralien zuführen (Mineralwässer, Kalzium, Magnesium)

.

Schmerzen Bauchnabelgegend:

Könnte auch die Gallenblase sein (Steine); erst mal vom Hausarzt checken lassen.

Hallo, ich hoffe es geht Dir schon besser? Ansonsten mache Dich mal zu stiller reflux schlau. Vielleicht hast Du auch das. Dagegen kann man aber schnell Abhilfe leisten.

Habe seit Tagen Sodbrennen ,bekomme ich nicht weg.Außerdem recht am Bauchnarbel Schmerzen.Was kann man dagegen machen.Habt Ihr Tipps bitte .

Sodbrennen und Schmerzen in der Speiseröhre?

Hallo, Seit einigen Jahren habe ich unter Schmerzen und Sodbrennen im oberen Bauch Bereich gelitten. Ich habe dies aber nie sonderlich ernstgenommen, bis sich die Beschwerden deutlich verschlimmert haben. Meine Symptome beinhalteten das ich vor dem Essen und nach dem Essen schmerzen habe. Außerdem häufigen Durchfall und einen aufgeblähten Bauch. Beim Doktor habe ich Pantoprazol bekommen, das ich einige Wochen genommen habe, aber leider hat sich nichts verändert. Dann wurden Heliobakter festgestellt und ich habe Antibiotika bekommen. Nach der Einnahme ging es mir für 2 Tage endlich wieder 100% gut. Danach wurde es noch viel schlimmer als vorher. Die Sodbrennen sind jetzt fast nur noch Schmerzen. Es wurde eine Magenspiegelung gemacht und sogar ein MRT, aber die Ärzte haben nichts gefunden. Ich wurde nicht wirklich erstgenommen, aber ich habe eben Schmerzen und bin ziemlich Rat los.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?