Ich habe seit heute eine Ader geplatzt.Es ist nur ein kleiner Fleck.Wird es nach der Zeit größer?

2 Antworten

Wenn Du im Augenweiß einen roten Flecken hast, wird der normalerweise nicht größer, es kann aber auch mal vorkommen. Mit der Zeit wird das Blut abgebaut und erscheint dadurch gelblich. Es wird aber einige Tage dauern.

Könntest du deine Frage bitte etwas genauer stellen!? Es wäre hilfreich wenn du schreiben könntest wo die Ader geplatzt ist und ob du dich verletzt hast.........

Kleiner weißer punkt am sack?

Ich hab diesen weisen Punkt/Ball (Durchmesser ca 1cm nach innen) nun seit ca. 2 jahren, in letzter zeit hab ich ich das gefühl er wird langsam größer. Also dachte ich mal hier nachzufragen, ob jemand ein idee hat was das sein könnte und wie gehe ich gegen so etwas vor? Es tut nicht weh, aber ich finde es schon recht störend inzwischen.

...zur Frage

frage zu den brustwarzen

das ist ja so, dass die brustwarzenhöfe in der pubertät größer werden. werden sie nach der pubertät wieder kleiner oder bleiben sie so?

...zur Frage

Adern werden deutlicher sichtbar

Woran kann es liegen, dass die Adern deutlicher sichtbar sind als früher? Meine Adern sind in der letzten Zeit viel besser sichtbar als noch vor ein paar wochen. Sichtbar sind sie vorallem auf Armen, Händen, Achseln, Hals und auf der brust, auch am Kinn hab ich eine dicke, dunkle Ader...

...zur Frage

Pupillen werden ununterbrochen größer und wieder kleiner! Was ist das?

Mir ist schwindelig und habe ich erhöhten Puls, bin unruhig.... wenn ich auf eine Stelle ohne Lichtveränderung gucke werden beide Pupillen schnell und abwechselnd groß und wieder klein ->ich vermute, das verursacht den Schwindel? Muss ich mir Sorgen machen? Was ist das?

...zur Frage

Kind knirscht im Schlaf mit den Zähnen...?

Wir haben seit einiger Zeit mitbekommen, dass unser Kleiner (4) sehr unruhig schläft. Er spricht und ruf manchmal im Schlaf, knirscht mit den Zähnen und ist überhaupt ein unruhiger Schläfer. Wie können wir ihm helfen?

...zur Frage

Spürbares pochen an der Schläfe/ Seitenkopf rechts. Was ist das?

Guten Tag

ich mach mir richtig Sorgen weils mir so vor kommt als sei es schlimmer geworden ich erzähl erstmal wie es angefangen hat vor einiger Zeit ich weiß nichtmals mehr wann genau es angefangen hat , hab ich wenn ich im Bett lag und auf der Seite lag immer ein pochen an der Kopfseite gespürt,damit mein ich das meine Kopfseite auf dem Kissen lag und so hab ich das pulsieren gespürt, doch seit kurzem spür ich es einfach so ohne es zu berühren , jetzt grade sitze ich ganz normal und spür wie meine rechte Kopfseite an der schläfe am pochen ist , und wenn man mit dem Finger drauf geht fühlt es sich an wie ein Gartenschlauch der verstopft ist...

Und ich weiß nicht ob das damit zusammenhängt aber letztens war mir sogar ein bisschen schwindelig..

also meine größte Angst ist das eine Ader verstopft ist und die kurz vorm platzen ist

hoffe man kann mir helfen!!!

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?