Ich habe seit gestern Abend leichtes Herzstechen, bin aber sonst fit. Ab wann sollte ich zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Schmerzen dich nicht so sehr beeinträchtigen, dass du dich in deiner Beweglichkeit eingeschränkt fühlst, kannst du erst einmal versuchen mit Entspannungsübungen Erleichterung zu finden. Ich glaube nicht, dass es ein echtes Herzleiden ist. Du schreibst ja selber, dass du sportlich und schlank bist. Daher denke ich, dass du irgendwo Stress hast, der sich jetzt bemerkbar macht. Sollten deine Beschwerden jedoch in wenigen Tagen nicht nachlassen, dann wende dich an deinen Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen, die tatsächlich von den Strukturen des Herzens herrühren, haben typischerweise einen eher dumpfen, drückenden, beengenden oder auch brennenden Schmerzcharakter. Stechende Schmerzen, insbesondere sekundenweise oder auch atem- und lageabhänging sind nicht typisch für Herzbeschwerden, sondern haben ihre Ursache meist in anderen Strukturen im oder am Brustkorb.

Es ist also wahrscheinlich nicht gefährlich, was Sie dort verspüren, aber im Zweifelsfall müssen Sie es abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luisa29 30.09.2014, 11:59

Danke für die Antwort. Es ist nur so beängstigend, da es die Herzgegend ist. Ich hatte tatsächlich besonders beim einatmen einen stechenden Schmerz.. da ich die Nacht davor schlecht geschlafen habe, könnte es evtl von einem Rückennerv kommen? Jedenfalls ist der Schmerz jetzt weg.

0

Sobald du Schwindelgefühle,Schweissausbrüche, Schweregefühl auf Brust, Fieber oder ähnliches verspürst, oder Schmerzen die sich auf die linke Seite des Oberkörpers verbreiten (auch im Rücken) und verbunden mit den Herzstechen sind, solltest du zum Notfall untersuchen lassen, dies deutet auf einen Herzinfarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?