ich habe schleim in der unterhose und traue mich es nicht meiner mutter zu sagen!

1 Antwort

Wenn du deine Periode bekommst dann ist das ein ganz natürlicher Prozess. Das muss dir nicht peinlich sein. Du solltest auch mal zum Gynäkologen gehen. Wenn du wirklich nicht willst dass deine Mutter erfährt, dass du beim Gynäkologen warst, wird sie es auch nicht. Aber ich würde dir da doch raten mit deiner Mutter darüber zu reden. Denk daran, sie war auch in dieser Situation und hatte evtl. die gleichen Gedanken.

Ich hab weißen Schleim in der Unterhose?

hallo, ich bin waiblich, 17 Jahre alt und hab meine Tage schon seit bisschen mehr als 2 Jahren. und ich hab immer so einen Weißen schleim in der unterhose, woher kommt das? ich dachte das würde nur kommen bevor mam seine Periode das erste mal bekommt... aber ich hab sie ja schon. wisst ihr was das ist? es ist mir peinlich das meine mutter zu fragen (ich hab aber eigentlich ein ziemlich gutes verhälltnis zu ihr, ich hab ihnr z.B auch sofort gesagt wann ich meine Periose das erste mal bekommen hab, aber das st mir irgentwie peinlich...)

außerdem richt dieser schleim komisch.

danke im vorraus :)

...zur Frage

Keine Ursache für Durchfall/Verdauungsbeschwerden gefunden?

Hallo :)

Ich (weiblich, 18) weiß langsam nicht mehr weiter mit meinen Verdauungsbeschwerden.

Angefangen hat alles 2012 nachdem ich aufgrund einer Mandelentzündung durch Pseudomonas aeruginoa sehr lange Antibiotikum nehmen musste. (Ciprofloxacin und Levofloxacin).

Seitdem plagen mich heftige Verdauungsbeschwerden, die mein alltägliches Leben auf Dauer sehr einschränken.

Entweder ist es Durchfall mit heftigen Schmerzen oder ich sitze stundenlang auf Toilette weil immer nur sehr wenig rauskommt und das nur mit sehr viel Druck und Mühe, teilweise kommt auch nur Schleim oder sehr schleimiger Stuhl. Das mit dem Schleim kann leider mehrere Stunden anhalten. Ab und zu sind es auch Verstopfungen.

Die Ärzte sind der Meinung von dem Antibiotikum können die Probleme nicht mehr kommen, das sei zu lang her.

Ich habe es schon mit kompletter Ernährungsumstellung versucht, fettarm, wenig Zucker, nur gesund, nicht stark gewürzt, kein rotes Fleisch. Hat wenn, leider immer nur kurzzeitig geholfen. Seit einigen Monaten nehme ich Probiotik Pur Pulver, das hat anfangs auch sehr gut geholfen, aber mittlerweile schlägt auch das nur noch bedingt an.

2014 war ich bei einer Darmspiegelung, mir sagte der Arzt nur es seien Entzündungen da gewesen die wohl wieder auftreten können, es ist aber nichts chronisches.

Eine Lactoseintoleranz hab ich nicht, Glutenunverträglichkeit auch nicht. Wurde getestet.

Als nächstes wird auf Fructoseintoleranz überprüft, aber ob da was bei rauskommt bezweifle ich auch. Laut Arzt wäre es sonst wohl "nur" ein Reizdarm.

Meine Idee wäre noch Galle/Leber checken zu lassen ob es mit der Fettverdauung zusammenhängt. Mehr fällt mir auch nicht mehr ein.

Stress ist es auch nicht, denn auch in den Ferien wenn ich absolut keinen Stress hab treten die Probleme auf.

Mein Freund tut mir langsam richtig leid, wie viele abende schon wollten wir was zusammen machen, aber ich hing nur die ganze Zeit auf Toilette... In der Schule fehl ich auch zu häufig deswegen.

Hat noch jemand eine Idee was ich tun kann oder untersuchen lassen sollte? :(

Danke!

...zur Frage

dunkelbrauner Ausfluss :0

erstmal, Ich bin erst 14 deswegen beunruhigt mich das ganze... Ich habe seit 1 Jahr meine periode, und zwar so unregelmäßig das ich sie bis jetzt erst 5 mal hatte. Nun hab' ich sie schob seit zwei Monaten nicht (gar nich soooo schlimm) aber seit gestern habe ich dunkelbraunen Ausfluss... Das ist fast schwarz... Mir macht das total Angst, weil ich weder die Pille nehme, noch jemals Geschlechtsverkehr hatte... Mit meiner Mum kann ich nicht reden, weil ich sie dann angucken muss, und das ist alles sooo peinlich :( hier bin ich anonym also kann mir hier irgendjemand sagen was das sein könnte?

...zur Frage

hilfe ich bin ratlos

meine stieftochter is heute zu besuch und wir haben schrecklich schirfwunden an ihrer scheide entdeckt und dazu is ihr haut darum sehr trocken...haben die mutter auch angerufen und gefragt woher das kommt sie meinte von nich gründlichem abwischen ihrer scheide....aba kann das wirklich sein denn manchen mädchen wischen sich ihre scheide gar nich ab und es is allles ok. die kleine sagt sie hat die wunden vom bett nur das kann auch nich sein....wir wissen nich was wir tun sollen bitte helft uns.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?