ich habe leider keine Lust mehr auf Sex, starker Libidoverlust?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überleg mal - war etwas vor ca. einem halben Jahr? Pille gewechselt? Irgendwelche zusätzlichen seelischen Belastungen? So schnell und vor allem ohne Grund wird frau nicht "frigide"...

Ihr seid schon recht lange zusammen, da ist der Sex natürlich nicht mehr so aufregend (und verlockend) wie zu Anfang Eurer Beziehung. Vermisst Du etwas? Könntest Du Dir vorstellen, dass Du wieder mehr Lust hättest, wenn...? Dann sprecht doch mal darüber. Deinen Freund kann es auf Dauer doch auch nicht befriedigen, wenn Du "nur ihm zuliebe" mitmachst.

Wie fühlst Du Dich denn so ganz allgemein - gesund? Voller Spannkraft und Elan, bloß eben nicht im Bett? Oder betrifft eine gewisse Lustlosigkeit und Antriebslosigkeit bei Dir auch andere Bereiche? Dann geh einfach mal zum Arzt und lass Dich durchchecken. Manches Mal fehlen nur ein paar Vitamine oder Mineralien (aber bitte nicht vorab auf Verdacht irgendetwas derartiges schlucken!).

Ich drück Dir die Daumen, dass Du herausfindest, was Dich so blockiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sabrina!

Sexuelle Lustlosigkeit ist bei Frauen keine Seltenheit, jedoch ist es wichtig die Ursache dafür herauszufinden, denn Sexualität ist ein wichtiger Faktor in einer Beziehung ist. Mögliche Ursachen dafür können Stress, ein gestörter Hormonhaushalt, Medikamente,... sein.

Ich würde Dir raten offen mit Deinem Freund darüber zu sprechen. Vielleicht braucht ihr auch etwas Abwechslung im Bett, es gibt viele Hilfsmittel, die die Lust fördern. Auch einige Kleinigkeiten können schon große Wunder bewirken. Hier einige Tipps: https://www.fitundgesund.at/prickeln-ins-liebesleben-artikel-1762

Alles Gute wünsche ich Dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verhütest du mit der Pille? Packungsbeilage lesen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?