Frage von pauli02, 13

Ich habe im Unterricht sehr oft Konzentrationsstörungen (muss dazu sagen ich habe Diabetes). Hat es was mit Diabetes zu tun oder mit etwas anderem?

Antwort
von Tigerkater, 9

Natürlich kann das auch durch den Diabetes mellitus bedingt sein ( z.B. durch Unterzuckerung )

Aber auch durch diverse andere Erkrankungen ( z.B. Eisenmangel , Vitaminmangel, ADS )

Kommentar von pauli02 ,

Danke Tigerkater, ich bin nur so gut wie nie unterzuckert, bin eher höher im Unterricht mit meinen werten.

Kommentar von Tigerkater ,

Ich habe die Unterzuckerung ja nur als ein Beispiel angeführt !

Antwort
von ScienceFan, 7

Jap damit wirds sehr wahrscheinlich zusammenhängen. Wenn dein Blutzucker zu niedrig ist fährt dein Gehirn runter, wenn er zu hoch ist ist es aber auch nicht gut, du kannst ins Koma fallen, aber das weißt du ja.

Sprich, du musst deinen Blutzucker optimal einstellen, hast du eine Pumpe?

Kommentar von pauli02 ,

Danke ScienceFan, ja das weiß ich alles wegen ins Koma fallen und das mit den höheren Werten, und ja ich habe eine Pumpe seid 2014 glaube ich.

Kommentar von Tigerkater ,

@ScienceFan : Eine extreme Unterzuckerung nennt der Mediziner "hypoglykämischen Schock " nicht Koma !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten