Ich habe gestern 20mg Olanzapin eingenommen und morgens 10mg Diazepam aber die Wirkung von Diazepam ist nicht eingetreten. Hat das was mit Olanzapin zu tun?

1 Antwort

Diazepam steht bei Olanzapin auf dem Wechselwirkungsblatt. Ich würde also sagen: Ja.

inkompatibel in gemeinsamer Lösung: Diazepam, Lorazepam, Haloperidol, Haloperidoldecanoat.
Kombination meiden: Alkohol, Clonazepam, Diazepam, Lorazepam, Midazolam, Dikaliumclorazepat.
Müdigkeit: Alkohol, Diazepam.
Neutropenie: Valproinsäure-Na.
orthostatische Hypotonie verstärkt: Alkohol, Diazepam.



Dankeschön für Dein Antwort ich habe gestern kein Olanzpin eingenommen heute werde ich auch nichts einnehmen dafür aber morgen Dazipam 20mg hoffentlich wirken die dann Danke im Vorraus :)

0
@Hussein1997

Ich empfehle nicht so viel Diazepam einzunehmen. 20mg ist schon echt ne ganz schöne Menge. Diazepam macht stark abhängig...die Tatsache, dass du 20mg davon brauchst, ist schon ein Zeichen dafür wie resistent dein Körper mittlerweile ist.

Nimm lieber weiter Olanzapin und lass Diazepam weg. Ggf. ein anderes Neuroleptikum verwenden. (Quetiapin, Risperidon oder so).

Diazepamabhängigkeit ist ein starker Risikofaktor...wenn man da erstmal abhängig ist, kommt man davon wirklich nur schwer wieder los. Darüberhinaus verstärken sich die Symptome. Generell sind Benzodiazepine nur zur kurzzeitbehandlung gedacht und sollten nur bei Bedarf eingenommen werden.

Diazepam ist keine Dauerlösung, wenn dir die anderen Medikamente nicht ausreichen dann muss das korrigiert werden. (Höhere Dosis, anderes Medikament). Diazepam höher zu dosieren macht das ganze nur noch schlimmer!

0

Verhindern Zigaretten die Wirkung von Diazepam 10mg?

Hab vor ein Monat die angstlösende Wirkung sehr gut verspürt, aber jetzt irgendwie nicht.

Nehme 20mg abends und 10 mg morgens.

...zur Frage

Welche Wechselwirkungen / Komplikationen haben folgende Medikamente/ Substanzen?

Hallo, ich weiß, dass bestimmte Wechselwirkungen nie 100%ig vorhersehbar sind, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen es ein wenig besser abzuschätzen. Es würde sich um folgende Kombination handeln: Mirtazapin 30 mg + Tilidin 250 mg + Diazepam 50 mg + Dimenhydrinat 100 mg + Kratom ( pflanzliches Opioid)

In den Packungsbeilagen der Medikamente steht nur, dass sich ZNS- wirkende Medikamente gegenseitig verstärken, könnte dies tatsälich gefährliche Auswirkungen bspw. auf die Atmung haben? Oder gibt es vllt. Apotheken-Notrufnummern oder Ähnliches wo man sich im Zweifelsfall über so etwas erkundigen könnte? Google suche war leider nicht sehr erfolgreich. Vielen Dank und liebste Grüßte sowie ein schönes und gesundes Wochenende!

...zur Frage

Hallo, hier ist Lucy! Darf man Effortlil Tropfen und Amlodipin 10mg gemeinsam einnehmen?

Ich habe Effortl Tropfen und Amlodipin 10mg gemeinsam eingenommen, aus Versehen!. Jetzt habe ich Herzrasen, Puls ca. 120/Min. Vergeht das von selbst wieder?? Wenn JA, WIE LANGE dauert dass?? Ca. 30 Tropfen Effortil 2 Amlodipin 10 mg*** Dachte Amlodipin verringert das Herzrasen. Blutdruck in Ordnung!!

...zur Frage

Citalopram (10mg) und omeprazol (20mg)?

Hallo, ich nehme schon seit längerem 10mg citalopram und nun aufgrund Magenproblemen 1x täglich omeprazol 20mg. Meinem Arzt waren keine Wechselwirkungen damit bekannt, aber im internet steht, dass das omeprazol den Abbau von citalopram im Blut bremsen und auch das Risiko in Kombination für Herz Rhythmus Nebenwirkungen erhöhen soll.. Gilt das auch für diese niedrige dosis von 10mg citalopram? Weiß jemand ob ich das so bedenkenlos nehmen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?