Ich habe ein Morton Neurom und Brennende Füsse

2 Antworten

Es geht vor allem darum, den Druck auf die Nerven zu verringern. Häufig tritt eine Besserung der Beschwerden nach gezielten Einspritzungen an die Nervenendung ein. Gute Ergebnisse werden auch mit nervennahen Einspritzungen von Vitamin B12 erreicht. Gute Ergebnisse werden mit nervennahen Einspritzungen von Vitamin B12 erreicht http://gelenk-klinik.de/orthopaedische-erkrankung/fuss/morton-neurom-mittelfusschmerzen-metatarsalgie.html

Vielleicht wäre dies eine Möglichkeit!?

Alles Gute wünsche ich dir rulamann

Mir hat der Orthopäde u.a. Röntgentherapie vorgeschlagen. Hab es aber noch nicht gemacht.

Deshalb kann ich nicht sagen ob es hilft. Hab auch schlimme Schmerzen beim laufen.

Was möchtest Du wissen?