Ich habe ein komischen Geruch in meiner Nase ist das normal (Kotz Geruch)?

2 Antworten

Lass Dich beim Doc. untersuchen.

Es kann durch einen veränderten Hormonhaushalt kommen, es kann an der Ernährung liegen, es kann an Nierenproblemen liegen, es kann an Diabetes liegen, es kann an den Zähnen liegen, es kann am Magen liegen, usw. usf.

Bei einem jungen Mädchen in der Pubertät ist die hormonelle Umstellung wohl die am naheliegendste Vermutung.

Wie Du siehst, ist das so über´s Net nicht zu klären, Vermutungen bringen Dir nichts, also ab zum Doc.. LG

Normalerweise ist das nicht normal.

Ich weiß nicht mehr weiter, ständige Kopfschmerzen/gesichtsschmerzen hat jemand einen Anhaltspunkt wo ich suchen kann?

Hallo ich habe einen reizdarm habe laktoseintoleranz und histaminintoleranz, ernähre mich LI und HI arm und jedes mal wenn ich schlafen gehe wache ich mit Kopfschmerzen bzw schon eher gesichtsschmerzen auf. Es fühlt sich an wie eine nasennebenhöhlenentzündung doch ich darf mich auf keinem Fall hinlegen, stehen oder aufrecht sitzen ist am besten meine Nase schwillt dann meistens langsam ab und mir geht es besser. Diese Probleme habe ich auch erst seitdem ich einen reizdarm habe verschiedene Ärzte und HNOs konnten nichts feststellen auch ein Radiologe mit ct hat nichts gefunden. Meine internistin behandelt mich zur Zeit mit Probiotika, Milchsäurebakterien 9 verschiedene Stämme und verschrieb mir beclometason nasenspray das wie ich jetzt aber lese eigentlich für Allergiker ist. Als Nebenwirkungen stehen dort unter häufig candidose im Mund also ein Pilzbefall im Mund für mich als reizdarm Patienten würde das doch meinen tot bedeuten. Und als zweites verstehe ich nicht warum sich der Kopfschmerz erst im liegen bildet, es fühlt sich am als würde sämtliches Blut aus meinen Beinen in meine Nase laufen. Was gegen die schmerzen hilft ist aufrichten, Kaffee und sport. Verschlimmert wird es durch hinlegen und abschwellende nasensprays. Ein Allergietest gegen Milben wurde gemacht und negativ. Ich weiß nicht weiter könnte das mit meinem reizdarm zusammen hängen oder sind das zwei verschiedene Baustellen?

...zur Frage

Kann durch Glucosaminsulfat die Nase wachsen?

Guten Morgen. Man sagt Glucosamin ja nach, dass es die Knorpel zum Wachsen bringen kann. Meine Frage ist nun, ob bei langer hochdosierter Einnahme, rein theoretisch die Nasenknorpel wachsen können?

Ist es medizinisch möglich, dass wegen dem Medikament "Glucosamin" die Nase wächst? Eure Meinung dazu wäre interessant Vielen Dank für alle Antworten.

...zur Frage

Blut im linken Nasenloch und starkes Zittern und beben bei mir und meinem Freund. Was könnte das sein?

Hallo liebe Community. Schon seit einigen Wochen habe ich ein unangenehmes zittern im linken Nasenloch und man sieht das zucken auch wenn ich vorm Spiegel stehe. Wenn ich in mein linkes Nasenloch Sehe ist da eine ganz rote blutige stelle. Mein Freund hat das selbe nur ist sein nasenzittern noch viel extremer als bei mir. Es fing bei mir wenige Monate nachdem ich zu ihm gezogen bin an. Es macht mir ziemlich angst und ich habe keine Idee was das sein könnte. Vorallem weil wir das plötzlich beide haben! Über einige hilfreiche Antworten wäre ich extrem dankbar! Ich bin übrigens 20 rauche nicht und habe auch kein Übergewicht.

...zur Frage

Durchfall riecht nach verwesung faulig und trotz Medikamente weiter Durchfall?

Seid gestern habe ich Durchfall dieser riecht extrem faulig nach verwesung. Ich hab imodium akut genommen. Dann war Ruhe heute ging es wieder los.

Jetzt hab ich nochmal welches genommen.

Woher kommt der faulige geruch?

Komischer Geruch habe ich auch schon öfter gehabt auch wenn der stuhlgang normal war.

Wie stoppe ich den Durchfall?

...zur Frage

Komischer Geruch in der Nase: Sinusitis?

Ich habe seit ein paar Tagen manchmal einen komischen Geruch in der Nase, den ich schon vor ein paar Monaten hatte. Zuerst kommt der Geruch, teilweise auf einem Nasenloch, und dann "löst" sich etwas im Nasenloch, ich kann dadurch atmen. Meine Nase ist zu, ich niese oft, habe ein Druckgefühl unter dem Auge/ an der Augenhöhle, an der Stirn und am Oberkiefer. Zudem fühlen sich meine Schleimhäute gereizt an. Ich hatte auch schon eine Sinusitis, welche chronisch zu sein scheint. Außerdem ab und zu Tonsillensteine, Bindehautentzündung und Husten. Auf jeden Fall ist dieser Geruch in der Nase richtig eklig. Zudem hatte ich vor einem Jahr Schwindel und Herzrasen und kalte Hände- und Füße, was die Ärzte als generalisierte Angststörung interpretierten.

...zur Frage

Ständig Geruch in der Nase

Ich habe seit 2 Tagen ständig so einen komischen Geruch in der Nase, den niemand sonst wahrnimmt.. So leicht nussig, aber sehr unangenehm.. Egal was ich mache oder wo ich bin, ich rieche es.. Selbst mein Parfüm oder Essen sind mir unangenehm.. Kennt das irgendjemand oder weiss was das sein könnte? Macht mich echt wahnsinnig... PS: Ich bin kurz vor meiner Periode, kann es etwas damit zu tun haben (meinte eine Freundin von mir)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?